fruchtiges Vanille-Dessert mit Haferflocken-Mandel Crunchies

Dessert

Zum ersten Mal darf ich bei der Blogger-Meisterschaft von Hafer – Die Alleskörner dabei sein.

(Werbung/Verlinkung von Webseiten)

Als ich die Einladung des Verbandes der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft VGMS e.Verhalten habe, habe ich mich riesig darüber gefreut. Diese Blogger-Meisterschaft wird bereits zum 5. Mal ausgetragen und 25 ausgewählte Blogs nehmen daran teil. Das diesjährige Motto für die Meisterschaft lautet…Das Süße kommt zum Schluss – Hafer zum Dessert.  Schaut mal hier dort findet Ihr die vorherigen Jahre und Themen der Blogger-Meisterschaft.

Für mich als Süssmaul und Dessert-Liebhaberin hat das Herzchen vor Freude bei diesem Thema Purzelbäume geschlagen. Ich liebe Desserts und ich liebe Haferflocken im Dessert, also perfekt für mich. Am liebsten mag ich es fruchtig und mit etwas Crunch, also ganz klar dieses Dessert für die Meisterschaft bekommt einen Haferflocken-Mandel Crunch. Dafür habe ich feine Haferflocken mit Mandeln leicht karamellisiert und diese anschließend für ein paar Minuten in den Backofen gegeben damit sie ihren Crunch erhalten. Die fruchtige Note bekommt das Dessert durch Erdbeeren, die haben ja zu Zeit bei uns Saison und ein paar Blaubeeren, hier kann man natürlich auch sein Lieblingsobst nehmen und ein selbstgemachter Vanillejoghurt rundet das ganze noch ab.

Dessert mit Haferflocken

Nun braucht man alles nur noch im Wechsel in Dessertgläser schichten und schon kann man loslöffeln. Ich sage Euch mit den Hafeflocken-Mandel Crunchies könnt Ihr Euch ins Dessertland träumen und ein Gläschen nach dem anderen weg knuspern…löffeln natürlich.

Dessert mit Haferflocken

So nun heißt es abwarten und die Däumchen drücken, vielleicht bekommt das Dessert die Chance sich bei der Meisterschaft zu platzieren.

Hier kommt das Rezept…

fruchtiges Vanille-Dessert mit Hafeflocken-Mandel Chrunch

Gericht: Dessert
Keyword: Dessert, Dessert im Glas, fruchtiges Dessert, Haferflocken Dessert, Nachspeise, Schichtdessert, Süssspeise
Portionen: 4 Gläser
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

FÜR DIE HAFERFLOCKEN-MANDEL CHRUNCHIES

  • 140 g Wasser
  • 90 g brauner Zucker
  • 40 g weißen Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 100 g Haferflocken fein
  • 100 g Mandelblättchen

FÜR DEN VANILLE-JOGHURT

  • 350 g selbstgemachten oder gekauften Naturjoghurt /ich habe selbstgemachten Naturjoghurt genommen
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1-2 Umdrehungen aus der Vanillemühle optional

FÜR DIE FRUCHTIGE FÜLLUNG

  • 400 g Erdbeeren
  • 40 g Blaubeeren

Anleitungen

  • ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • den Backofen auf 180 Umluft vorheizen.
  • für die Haferflocken-Mandel Chrunchies... Wasser und Zucker in eine Pfanne geben und unter rühren (hierfür einen Holzlöffel nehmen) köcheln lassen bis es bräunlich wird (der Zucker sollte sich komplett aufgelöst haben, dann die Haferflocken und Mandeln zugeben und kurz in der Pfanne verrühren.
  • die Haferflocken-Mandel Masse auf dem Backblech grob verteilen so das kleine Klumpen entstehen und für 8-10 Minuten in den Backofen geben, danach auf dem Backblech abkühlen lassen.
  • den Naturjoghurt mit dem Vanilleextrakt verrühren und mit der Vanillemühle etwas gemahlene Vanille zugeben. Zusätzlichen Zucker benötigt der Vanillejoghurt nicht mehr, die Süsse bekommt er durch die Chrunchies.
  • die Erdbeeren in Stückchen oder Scheiben schneiden.
  • 4 Dessertgläser 220 ml bereitstellen und als erstes den Boden der Gläser mit den Chrunchies abdecken, dann die Erdbeerstücken darüber geben und 3 EL Vanille-Joghurt darauf geben, diesen Vorgang in der gleichen Reihenfolge wiederholen. Zum Abschluss das Dessert mit ein paar Chrunchies, einer ganze Erdbeere und ein paar Blaubeeren verzieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Ihr wollt noch mehr Rezepte mit Hafer, wie wäre es mit diesen

      Haferflocken-Bagels

      Haferflocken-Frühstückswaffeln

      Mit diesen Rezepten bin ich auch Blog des Monats 2019 im Monat September bei Hafer – Die Alleskörner geworden.

      So und zum Abschluss gibt noch dieses Mandel-Schoko-Granola mit Haferflocken.

      Haferflocken Dessert

      4 Gedanken zu „fruchtiges Vanille-Dessert mit Haferflocken-Mandel Crunchies“

      1. Meine liebe Britta,
        dieses Rezept musste ich SOFORT umsetzen und an meinem freien Tag als Frühstück genießen. Es war soooo lecker, ich konnte die Finger kaum von den Crunchies lassen.
        Danke dir für das schöne Rezept. Die Daumen sind natürlich gedrückt, dass du damit einen schönen Platz belegst.
        Ich drück dich,
        Johanna

      2. So da bin ich vor einigen Tagen auch mal auf dieses Rezept gestoßen und war gleich angefixt. Hab es auch gemacht und es hat uns allen richtig gut geschmeckt. Ich mach meinen Joghurt eh selbst und da hatte ich auch grad frischen da. Passte also alles!

        Liebe Grüße Ela

        1. Hallo Ela, vielen lieben Dank für deinen schönen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass alles gepasst hat und Euch das Dessert geschmeckt habt. Ich wünsche Dir und deiner Familie ein schönes Pfingstfest.
          Liebe Grüße
          Britta

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.