Erdbeer Torteletts mit Vanillecreme

Erdbeer Torteletts

Die Erdbeerzeit ist so eine wunderbare leckere Zeit. Für mich könnte sie das ganz Jahr sein. Ich liebe einfach Erdbeeren und für diese Erdbeer Torteletts mit Vanillecreme sind sie einfach perfekt.

Direkt zum Rezept

 
Könnt Ihr Euch vorstellen das es Menschen gibt die keine Erdbeeren mögen?…die gibt es tatsächlich ich kenne auch jemanden. Für mich unvorstellbar, dass man diese kleinen roten Früchte einfach nicht mag, ich könnte sie Kiloweise essen.

Erdbeeren sind zudem auch noch gesund, sie enthalten viele Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium, Eisen, Zink und Kupfer. Das Schöne ist, Ihr könnt wirklich Mengen davon essen, denn Erdbeeren haben kaum Kalorien und sie haben einen hohen Anteil an Vitamin C. Deshalb esse ich gerade in der Erdbeerzeit täglich welche. Ich verarbeite sie auch gerne zu Marmelade oder Erdbeersirup und natürlich auch für Kuchen wie für diese kleinen Erdbeer Torteletts mit Vanillecreme.

Erdbeer Torteletts

Die Erdbeer Torteletts sind klein, sehr lecker und dazu super schnell gemacht und ich finde man hat direkt gleich die richtige Größe zum essen auf dem Teller. Ihr könnt natürlich dieses Rezept auch für eine Springform nehmen und einen großen Kuchen daraus machen, dass könnt Ihr hier selbst entscheiden, lecker ist es so oder so.

Herstellung Erdbeer Torteletts mit Vanillicreme

Für die Torteletts müsst Ihr als erstes einen Biskuitteig herstellen. Hierfür gebt Ihr 3 Eigelb und 3 EL heißes Wasser und etwas Abrieb einer Biozitrone in die Schüssel der Küchenmaschine und rührt es 5-7 Minuten auf hoher Stufe mit dem Schneebesen cremig. Nun gebt Ihr 3 Eiweiß, 40 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und eine Prise Salz in eine weitere Schüssel und rührt es mit dem Schneebesen steif. Das steif geschlagene Eiweiß gebt Ihr nun zur Eigelbmasse und hebt es unter. Dann mischt Ihr 90 g Mehl, 50 g Speisestärke, 10 g Backpulver und siebt es über die Masse und hebt alles vorsichtig unter.

Bikuitteig

Den Teig verteilt Ihr nun auf die Tortelettformen und gebt diese in den vorgeheizten Backofen und backt sie bei 175°C Umluft ca. 15-17 Minuten goldgelb. Danach lasst Ihr sie kurz in der Form abkühlen und löst sie danach aus der Form und lasst sie komplett abkühlen.

Das belegen geht nun ganz fix. Ihr nehmt ein Tütchen Paradiescreme Vanille und rührt diese nach Packungsanleitung und gebt die Creme anschließend auf die ausgekühlten Torteletts. Dann belegt Ihr die Torteletts noch mit ein paar Erdbeerhälften und schon sind sie fertig zum Verzehr.

Erdbeer Torteletts

Ihr seht die Törtchen sind ratz fatz gemacht und richtig lecker. Habt Ihr Lust auf mehr Erdbeer-Rezepte dann schaut doch mal hier…

Erdbeer Streuselkuchen
fruchtiger Erdbeesirup
Erdbeereis

Wenn Ihr ein Rezept von mir ausprobiert habt und Ihr seid auch auf Instagram, dann markiert mich doch einfach mit @backmaedchen1967 oder nutzt den Hashtag #backmaedchen1967. Ich freue mich immer sehr darüber, so kann ich nämlich Eure nachgebackenen Werke sehen.

Name

Erdbeer Torteletts

Erdbeer Torteletts

Hier kommt das Rezept zum ausdrucken…

Erdbeer Torteletts mit Vanillecreme

Keyword: backen, Erdbeer Torteletts, Erdbeeren, Erdbeerkuchen
Portionen: 8 Torteletts
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

FÜRDEN BISKUIT

  • 3 Eigelb
  • 3 EL heißes Wasser
  • etwas Abrieb einer Biozitrone
  • 3 Eiweiß
  • 40 g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Mehl Type 405 oder 550
  • 50 g Speisestärke
  • 10 g Backpulver

FÜR DEN BELAG

  • 1 Tütchen Paradiescreme Vanille
  • 300 ml Milch kalt
  • 300-400 g Erdbeeren

Anleitungen

  • den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  • das Eigelb , das heiße Wasser und etwas Abrieb einer Biozitrone in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 5-7 Minuten cremig rühren.
  • das Eiweiß, den Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz steif schlagen und zur cremigen Eigelbmasse geben und unterheben.
  • Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und über die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben.
  • den Teig in die Tortelettformen verteilen und anschließend in den vorgeheizten Backofen geben und 15-17 Minuten goldgelb backen. Nach dem Backen die Torteletts kurz abkühlen lassen und anschließend aus den Formen lösen und komplett auskühlen lassen.
  • die Paradiescreme mit der kalten Milch nach Packungsanweisung rühren und auf die Torteletts verteilen. Die Erdbeeren waschen und vom Grün befreien, halbieren und auf die Puddingcreme legen, die Torteletts sind nun verzehrbereit.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

       

      Torteletts

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Recipe Rating




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.