Mandel-Schoko-Granola

Mandel-Schoko-Granola

Ich liebe ja selbstgemachten Joghurt und esse täglich ein Schüsselchen davon, mal mit Obst, Marmelade oder mit diesem leckeren Mandel-Schoko-Granola.

Wer Mandeln in Kombination mit Haferflocken und Schokolade liebt, der sollte unbedingt dieses Granola probieren. Die Herstellung ist einfach und unkompliziert, also mal wieder ein perfektes Rezept für mich. Das Schöne beim selbstgemachten Granola ist, man kann sich seine Zutaten selber zusammenstellen. Ob Nüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne usw. die man zu Haferflocken gibt, hier mischt man sich seine Lieblingszutaten einfach selber zusammen. Ich mag Mandeln und Sonnenblumenkerne sehr gerne und habe diese noch mit ein paar Sesamkörner zu meinen Haferflocken gegeben und alles vermischt.

Granola Nun schmilzt man etwas Schokolade mit Zucker und Sonnenblumenöl im Topf und gibt dieses zu den Körnermix.

Müsli

Die Schokolade mit dem Körnermix vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech im unteren drittel vom Backofen ca. 30-35 Minuten knusprig backen.

MüsliWährend der Backzeit alle 7-8 Minuten die Mandel-Schoko-Granolamasse  wenden, damit sie gleichmäßig braun wird. Nach der Backzeit die Masse komplett auskühlen lassen und anschließend in eine Dose oder einem Glas mit Deckel luftdicht aufbewahren. Es schmeckt zu Eis, Joghurt oder anderen Desserts . Man kann es aber auch einfach so naschen. Das Mandel-Schoko-Granola eignet sich auch wunderbar zum verschenken, einfach in ein Tütchen oder hübsches Glas füllen und man hat ein tolles selbstgemachtes Mitbringsel oder Geschenk.

Weitere Geschenkideen aus der Küche sind z.B.

Gewürznüsse
sahnige Karamell-Soße
Zitronensirup

Wenn Ihr ein Rezept von mir ausprobiert habt und Ihr seid auch auf Instagram, dann markiert mich doch einfach mit @backmaedchen1967 oder nutzt den Hashtag #backmaedchen1967. Ich freue mich immer sehr darüber, so kann ich nämlich Eure nachgebackenen Werke sehen.

Name

Mandel-Schoko-Granola
Hier kommt das Rezept…

Mandel-Schoko-Granola

Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten
  

  • 350 g Haferflocken
  • 150 g zerkleinerte Mandeln
  • 30 g Sesamkörner
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 60 g Zucker
  • 60 g brauner Zucker
  • 35 g Sonnenblumenöl
  • 50 g Schokolade zartbitter in Stücken
  • 135 g Apfelmus

Anleitungen
 

  • Backofen auf 160°C vorheizen.
  • die Mandeln grob zerkleinern. Haferflocken, Sonnenblumenkerne und Sesamkörner zugeben.
  • die Zartbitterschokolade grob zerkleinern und mit dem Zucker, Apfelmus und Sonnenblumenöl in einem Topf schmelzen. Achtung nicht zu heiß werden lassen, die Temperatur zum schmelzen der Zutaten sollte zwischen 50°-55°C sein.
  • die geschmolzene Schokolade zu den Körnermix geben und gut unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im unteren Drittel vom Backofen geben.
  • die Mandel-Schoko-Granola ca. 35 Minuten knusprig backen, dabei alle 7-8 Minuten die Granola wenden, so das sie gleichmäßig braun wird. Nach der Backzeit die Mandel-Schoko-Granola vollständig abkühlen lassen und danach in eine Dose oder einem Glas luftdicht aufbewahren. Die Granola hält sich bis zu 2 Wochen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Wer mag gibt 1 TL Zimt oder Vanillezucker dazu. Die Granola eigent sich auch wunderbar zum Verschenken.
      Keyword Granola, Mandelgranola, Müsli, selbstgemachtes Granola

      Mandel-Schoko-Granola

       

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Rezept Bewertung




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.