Dinkel-Sesam Bagels

Bagels

It’s Bagel-Time…es ist ja schon wieder ein ganze Weile her das ich Bagels gebacken habe. Na dann wird es jetzt mal wieder Zeit für ein weiteres Rezept der leckeren runden Dinger mit Loch in der Mitte und zwar von  diesen Dinkel Sesam Bagels

(Kooperation/Produktwerbung/Verlinkung)

Ich liebe Bagels und das in sämtlichen Varianten. Dieses Mal habe ich mich für Dinkel-Sesam Bagels entschieden und endlich habe ich auch einen passenden Toaster worin ich die leckeren Dinkel-Bagels toasten kann. Bisher hatte ich ja keinen Toaster bzw. ich hatte mal einen vor Urzeiten den ich beim Auszug von unserem Sohn ihm mitgegeben habe. Wir wollten uns eigentlich schon lange einen kaufen, aber ich wollte unbedingt einen mit Bagel Funktion.

Ihr wisst ja ich liiiiiiiiiebeeeee Küchengeräte. Ich sag nur Waffeleisen ;-). Es gibt einfach so viele tolle Küchengerät. Mich begeistert wirklich jedes und ich benutze tatsächlich auch alle und das fast täglich. Mein Herzmensch schüttelt schon regelmäßig den Kopf. Er meint, dass wir unsere Küche eigentlich hätten größer planen müssen beim Hausumbau.

Ach was, man findet immer einen Platz für ein tolles Küchengeräte. Ihr denkt jetzt bestimmt bei mir sieht es aus wie in einem Elektroladen. Nur ein bisschen in einer großen Küche fällt das fast überhaupt nicht auf.

So und nun stelle ich Euch als Küchengerätejunkie mal den neuen Toaster mit Bagel-Funktion und noch einiges mehr vor.  Das Rezept zum ausdrucken kommt im Anschluss.

Brötchen

Mein neuer Langschlitztoaster  von Severin kann aber nicht nur Bagels toasten, übrigens werden die mit der Bagel-Funktion nur von der Schnittseite getoastet und die andere Seite wird nur erwärmt. Das könnt Ihr natürlich auch mit einer Scheibe Toast machen. Der Toaster hat auch eine Aufwärm-, Defroster-, und Auslösetaste und einen integrierten Brötchenaufsatz. Das ist aber noch nicht alles, er ist in Voll-Edelstahldesign und hat eine integrierte  Brotscheibenzentrierung und 7 variabel einstellbare Bräunungsstufen und eine Krümelschublade. Bei Inbetriebnahme leuchtet das Einstellrad für die Bräunungsstufen und die jeweilig gewählte Funktionstaste.

Also ein rundum toller und stylischer Toaster mit vielen praktischen Funktionen, ich bin auf jeden Fall total glücklich damit.

Bagels

Kommen wir aber jetzt mal zum Rezept der leckeren Bagels. Der Teig ist ganz unkompliziert. Nachdem man die Zutaten mit der Küchenmaschine zu einem Teig geknetet hat, lässt man den Teig bei Raumtemperatur abgedeckt 1½ Stunden gehen. Danach teilt man den Teig in 6 Teiglinge und wirkt diese rund. Ich habe für Bagels extra Formen und jeden Teigling vorsichtig auf die Form gedrückt. Wer keine Bagels-Formen hat, drückt vorsichtig mit einem Holzstiel ein Loch in die Mitte und vergrößert dieses damit.

Brötchen

Die geformten Teiglinge nun für 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen, in dieser Zeit den Backofen aufheizen und das Wasser auf dem Herd erhitzen.

Die Bagels nach dem Ruhen für 30 Sekunden ins heiße Wasser tauchen, für die Formen gibt es einen Griff den man vorher anschraubt, wer keine Formen hat legt den Bagel auf eine Schöpfkelle und taucht den Bagel damit ins heiße Wasser.

Die Bagels auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Eiweiß einstreichen und mit Sesam bestreuen, anschließend in den vorgeheizten Backofen für ca. 18 -20 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Gitter abkühlen lassen.

Bagels

Ich froste immer Bagels auf Vorrat ein. Am Abend zuvor nehme ich sie aus dem Gefrierschrank und lege sie in eine Dose und lasse sie im Kühlschrank über Nacht auftauen. Man kann sie dann am Morgen direkt im Toaster toasten. Die Bagels sind super lecker und fluffig.

 

 

Dinkel Sesam Bagels

Dinkel Sesam Bagels

Hier kommt das Rezept zum ausdrucken…

Dinkel-Sesam Bagels

Britta von Backmaedchen 1967
Portionen 6 Bagels

Zutaten
  

  • 250 g lauwarme Milch
  • 6 g Zucker
  • 10 g frische Hefe
  • 200 g Dinkelvollkornmehl ich habe selbst gemahlenes genommen
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 10 g Salz
  • 40 g weiche Butter

ZUM TAUCHEN DER BAGELS

  • 1 l Wasser
  • 1 TL Honig

ZUM BESTREUEN

  • 1 Eiweiß
  • Sesamkörner

Anleitungen
 

  • Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen.
  • die restlichen Zutaten für den Teig in die Schüssel der Küchenmaschine geben.
  • die Hefemilch zugeben und 3 Minuten mit der Küchenmaschine auf niedriger Stufe einen Teig kneten.
  • den Teig abgedeckt 1½ Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.
  • den Teig in 6 Teiglinge zu ca. 120 g teilen und diese rundwirken.
  • die Teiglkugel mittig auf die Bagel-Formen setzen und vorsichtig runterdrücken und flach drücken. Wer keine Bagel-Form hat... mit dem Kochlöffel oder den Fingern ein Loch in die Mitte drücken und das Loch vorsichtig dehnen und den Bagel flach drücken. Die Bagels 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  • den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • das Wasser mit dem Honig zum kochen bringen und anschließend die Temperatur senken so das das Wasser leicht unterm Siedepunkt ist.
  • die Bagels mit der Bagel-Form 30 Sekunden in das simmernde Wasser tauchen, so das die Bagel komplett unter Wasser sind. Wer keine Bagel-Formen hat gibt die Bagels in das simmernde Wasser. Die Bagels fangen an zu schwimmen, erst die eine Seite 30 Sekunden schwimmen lassen und dann den Bagel drehen und die andere Seite ebenfalls 30 Sekunden im heißen Wasser lassen. Die Bagels danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  • die Bagels mit Eiweiß einstreichen und mit Sesam bestreuen und anschließend im vorgeheizten Backofen 18-20 Minuten backen.
  • nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Bagels, Brötchen, Dinkel Bagels, Dinkel Brötchen, Sesam Bagel, Sesam Brötchen

      Brötchen

      4 Gedanken zu „Dinkel-Sesam Bagels“

        1. Hallo Judith wenn du Koscher (im jüdischen )meinst, kannst du die Milch und Butter durch Wasser und Sonnenblumenöl ersetzen. Das Rezept muss ja nicht speziell koscher sein. Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Rezept Bewertung




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.