Orangen-Frischkäse Gugelhupf mit Schokoglasur

Gugelhupf Rezept

Jedes Jahr am 15. November findet der Tag des Gugelhupfs statt. Wo kommt wohl dieser Foodfeiertag her?…ganz klar aus den USA.

(Werbung/Verlinkung zu anderen Blogs)

Gugelhupf RezeptGanz genau gesagt hat der Haushaltswaren Hersteller „Nordic Ware“ aus Amerika den National Bundt Day oder auch National Bundt Cake Day  ins Leben gerufen. Wieso und was es damit genau auf sich hat findet Ihr hier super erklärt. Ich bin ja ein großer Fan von Gugelhupf. Ich mag die Form des Kuchens besonders gerne und man kann ihn wirklich in soviel Geschmacksvarianten backen. Der Gugelhupf ist ein wirklicher Verwandlungskünstler nicht nur im Geschmack sondern auch im Aussehen. Ob mit Puderzucker, Schokoglasur, Zuckerglasur gepimpt mit Zuckerperlen oder verziert mit Sahnetupfen egal wie, ich finde er ist immer nett anzuschauen.

Heute gibt es aber nicht nur das Rezept von diesem leckeren saftigen Orangen-Frischkäse Gugelhupf mit Schokoglasur hier zu finden, denn die liebe Tina von Food und Co hat zu diesem besonderen Feiertag eingeladen, verschiedene Varianten vom Gugelhupf zu backen. Dieser Einladung sind viele Bloggerfreunde gefolgt und so feiern wir zusammen diesen besonderen Foodfeiertag. Die Rezepte der weiteren tollen Gugelhupfe verlinke ich Euch am Ende vom Beitrag, Ihr solltet unbedingt dort mal schauen, es lohnt sich.

Gugelhupf Rezept

Der Gugelhupf ist nicht nur ein toller Kuchen, sondern wirklich auch einfach in der Herstellung. Die meisten bestehen aus einem leckeren Rührteig, so wie auch meiner. Mit einer Küchenmaschine oder dem Mixer geht es besonders schnell. Die Zutaten nach und nach in eine Schüssel geben und verrühren, dass wars schon. Den Kuchenteig anschließend in eine gut gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupfform geben. Nun in den vorgeheizten Backofen geben und den Gugelhupf backen.

Nach dem Backen lässt man den Gugelhupf in der Form auskühlen. Sobald er aus der Form ist kann man ihn verzieren. Hier kann man seiner Fantasie freien lauf lassen. Ich habe für den Orangen-Frischkäse Gugelhupf Fondueschokolade genommen, die wird nicht ganz so flüssig und man hat eine dickere Schokoladenschicht. Sobald die Schokolade fest ist, den Kuchen in Stücke schneiden und genießen. Eine kleine Auswahl weiterer Rezepte hier im Blog sind…

Mini-Orangen Gugelhupf
Kirsch-Gugelhupf mit Marzipan
Sahniger Gugelhupf mit Dulche de Leche
kleine Rotweingugelhupfe

Name
Gugelhupf Rezept

Gugelhupf Rezept

Hier kommt das Rezept zum ausdrucken…

Rezept drucken
5 von 9 Bewertungen

Orangen-Frischkäse Gugelhupf mit Schokoglasur

Gericht: Kuchen
Keyword: Gugelhupf, Orangen, Orangen-Frischkäse Gugelhupf, Orangenkuchen, Rührkuchen, Rührteig
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

FÜR DEN TEIG

  • 100 g Butter weich
  • 120 g Frischkäse cremig
  • 130 g Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Weizenmehl Type 550
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 2 TL Vanilleextrakt* alternativ 1 Päckchen Vanillezucker
  • Saft einer Bio-Orange
  • Abrieb einer Bio-Orange

FÜR DIE SCHOKOGLASUR

Anleitungen

  • den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • weiche Butter und Frischkäse cremig rühren.
  • den Zucker nach und nach unter rühren zugeben.
  • jedes Ei einzeln zugeben und verrühren.
  • Mehl, Backpulver und Vanilleextrakt zugeben und kurz verrühren.
  • den Saft der Orange und den Abrieb zugeben und kurz verrühren.
  • den Teig in eine gut gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupfform Ø 18 cm* geben.
  • den Gugelhupf in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 45 Minuten backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden den Kuchen mit Alufolie abdecken und so damit zu Ende backen. Am Ende der Backzeit ein Stäbchenprobe machen und evtl. die Backzeit verlängern.
  • den Gugelhupf nach dem Backen in der Form auskühlen lassen, anschließend aus der Form lösen.
  • die Fondueschokolade über dem Wasserbad schmelzen und über den Gugelhupf geben, danach die weißen Schokoladenraspel drüber streuen.
  • sobald die Schokolade fest geworden ist, ist der Kuchen verzehrbereit.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Hier gibt es die Links zu den Rezepten der Bloggerkollegen…

      foodundco.de Orangen-Gugelhupf mit Zimtglasur

      Linal’s Backhimmel Amarenakirsch-Gugelhupf

      Ina Is(s)t Saftiger Gugelhupf mit Schokostückchen und Schokoglasur

      krimiundkeks Pflaumen-Rotwein-Gugelhupf

      SalzigSüssLecker Orangen-Brioche Gugelhupf

      Jahreszeit Gugelhupf mit Maronencreme

      zimtkringel Erdnuss-Marmor-Gugelhupf

      evchenkocht Marmor-Gugelhupf mit Kastanien

      Meine Torteria Schoko-Walnuss-Gugelhupf

      1x umrühren bitte aka kochtopf Bananen-Erdnuss-Schoko-Gugelhupf mit Karamellsauce

      Cookie und Co Marzipan Gugelhupf | Marzipankuchen mit Gewürzen

      Kleid & Kuchen Lebkuchen-Guglhupf

      Lindenthalerin.com Rote-Bete-Walnuss-Gugelhupf

      ninamanie Apfel-Schoko-Gugelhupf

      Küchenmomente Orangen-Gugelhupf mit Pistazien

      Mein wunderbares Chaos Minigugel mit Grapefruit und Rosmarin

      kohlenpottgourmet Super saftige Mini-Guglhupfe

      Whatinaloves glutenfreier-Marzipan-Nuss-Gugelhupf

      Gernekochen Spekulatius Gugelhupf

      Jessis Schlemmerkitchen Apfel Gugelhupf mit Walnüssen und Karamellglasur

      Coffee2Stay Zitronen-Hupf mit Rosmarin

      Jankes*Soulfood Gewürzkuchen-Gugel mit Birnen

      USA kulinarisch Cranberry-Orangen-Gugelhupf

      Turbohausfrau Zitronen-Olivenöl-Gugelhupf

      Loui Bakery Weihnachtlicher Stollen-Gugelhupf

      Volkermampft Klassischer Gugelhupf mit süßem Sauerteig

      food for the soul Schokoladen-Eierlikör-Gugelhupf

      Wienerbrød Klassischer Elsässer Kougelhopf mit Blaubeeeren

      Küchenliebelei Kaffee-Schokoladen-Gugelhupf

      Homemade & baked Walnuss Birnen Gugelhupf mit weißer Schokoglasur

      Obers trifft Sahne Mini-Gugelhupfe

      spiceundice Marmorgugelhupf mit Rumkirschenfüllung und dunklem Schokoüberzug

      Tinnis Zuckerwelt Schoko Mandel Guglhupf

      Holladiekochfee Saftiger Nutella Gugelhupf

      CorumBlog 2.0 Fluffige Schoko-Yuzu-Gugelhupfe

      Pearl’s Harbor Kreativblog Zuckersüßer Minigugel als Geschenk aus meiner Küche

      Labsalliebe Zitronen-Joghurt-Gugelhupf mit Pistazien

      Küchenjungs Zimtschnecken Gugelhupf mit Apfel

      Gugelhupf Rezept

      *Affiliatelink/Werbelink: Backmaedchen 1967 ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, dass zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten. Ich empfehle hier Produkte die ich selber nutze und gut finde.

      28 Gedanken zu „Orangen-Frischkäse Gugelhupf mit Schokoglasur“

      1. 5 stars
        Liebe Britta,
        was sind da für tolle Gugelhupf-Rezepte zusammen gekommen! Ich würde am liebsten alle probieren. Du hättest nicht zufällig noch ein Stückchen von Deinem? Die Kombi Orange-Schokolade liebe ich nämlich sehr.
        Herzlichst, Conny

        1. Liebe Conny,
          es sind wirklich super tolle Gugelhupfrezepte zusammen gekommen, da hast du aber sowas von Recht. Leider muss ich dich enttäuschen, es ist nix mehr vom Gugelhupf übrig. Der war einfach zu lecker.
          Liebe Grüße
          Britta

        1. Liebe Tina, für dich würde ich sofort ein Stückchen reservieren, diesmal kommst du aber leider zu spät. Es ist nicht mal mehr ein Krümel davon da.
          Einen dicken Drücker zurück und euch ebenso einen schönen Sonntag !
          LG Britta

      2. 5 stars
        So, liebe Britta, jetzt bin ich endlich auch bei dir angekommen 🙂 Beim Abarbeiten der Bloggerliste kommt Frau Ü40 ganz schön aus der Puste!
        Es hat sich aber sowas von gelohnt! Dein Gugel sieht einfach fantastisch aus!
        Bitte ganz ganz schnell per Drohne liefern, ich sterbe sonst an meinem Heißhunger ;-)))

        Herzliche Grüße
        Conny

        1. Liebe Conny, vielen Dank. Man kann schon ganz schön in Stress kommen bei soooo vielen tollen Gugels. Leider ist nix mehr davon da, dass ich dir per Drohne was schicken könnte. Das Prachtexemplar war ganz schnell aufgegessen.
          Herzliche Grüße
          Britta

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Recipe Rating




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.