Käsekuchen mit Mohn

Käsekuchen mit Mohn

Wie jedes Jahr am 30. Juli feiern wir den Tag des Käsekuchens und passend für diesen Tag gibt es von mir einen leckeren Käsekuchen mit Mohn.

Wenn Ihr großer Fan vom Käsekuchen und Mohn seid, dann solltet Ihr unbedingt mal diesen Käsekuchen backen. Der Kuchen schmeckt nämlich super lecker und ist ideal auch für heiße Sommertage, da man ihn direkt aus dem Kühlschrank servieren kann.

Der Käsekuchen mit Mohn ist auch passend für die tolle Blog-Parade der lieben Tina von food & co sie hat auch dieses Jahr wieder Food-Blogger eingeladen für den Tag des Käsekuchens zu backen. Die Linkliste zu den Rezepten der teilnehmenden Food-Blogger, habe ich Euch wie immer unterhalb der Rezeptkarte verlinkt.

Käsekuchen mit Mohn Tag des Käsekuchens

Zubereitung Käsekuchen mit Mohn

Der Boden

Für den Boden gebt Ihr Mehl, etwas Backpulver, Butter, Zucker und ein Ei in eine Schüssel und knetet es zügig mit der Hand zu einem Teig. Jetzt wickelt Ihr den Teig in Frischhaltefolie und legt ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Die Mohnfüllung

Für die Mohnfüllung gebt Ihr Milch, Zucker und Butter in einen Topf und kocht es unter rühren kurz auf. Nun nehmt Ihr den Topf vom Herd und gebt gemahlen Mohn hinzu und rührt ihn ein. Jetzt lasst Ihr die Mohnmasse 10 Minuten quellen. Als nächstes trennt Ihr ein Ei vom Eiweiß. Das Eiweiß stellt Ihr kurz zur Seite. Das Eigelb verrührt Ihr mit etwas Milch und Speisestärke. Jetzt stellt Ihr den Topf mit dem gequollenem Mohn wieder auf den Herd. Nun rührt Ihr die Eigelbmasse ein und kocht es unter rühren kurz auf. Die Mohnmasse wieder für einige Minuten abkühlen lassen, anschließend das Eiweiß steif schlagen und unter die Mohnmasse heben.

Die Quarkfüllung

Für die Quarkfüllung gebt Ihr Magerquark, Eier, Zucker, Milch, etwas Abrieb einer Bio-Zitrone, Vanilleextrakt und ein Päckchen Sahnepuddingpulver in eine Schüssel und verrührt es. Zum Schluss gebt Ihr noch geschmolzene Butter hinzu und rührt sie ein.

Der Kuchen

Nun nehmt Ihr den Teig aus dem Kühlschrank und rollt ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas aus, anschließend gebt Ihr den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Nun gebt Ihr erst die Mohnmasse auf den Teig und anschließend auf die Mohnmasse die Quarkmasse.

Das Backen

Jetzt gebt Ihr die Springform auf mittlerer Schiene in den auf 160 °C Umluft vorgeheizten Backofen und backt den Käsekuchen 40 Minuten. Jetzt verquirlt Ihr ein Eigelb mit etwas Milch und pinselt die Oberfläche vom Käsekuchen damit ein und backt ihn anschließend weitere 10-15 Minuten. Nach dem Backen nehmt Ihr den Kuchen aus dem Ofen und lasst ihn 20-25 Minuten in der Form abkühlen, dann nehmt Ihr den Kuchen aus der Form und lasst ihn auf einem Gitter auskühlen. Bis zum Verzehr den Käsekuchen mit Mohn in den Kühlschrank stellen, anschließend gekühlt genießen.

Weitere leckere Käsekuchen sind auch…

Apfel-Käsekuchen mit Streusel
New York Cheesecake
Kaffee-Likör-Frischkäse Torte mit Himbeeren
Brownie-Käsekuchen Gugelhupf
Tränchenkuchen/Tränenkuchen Käsekuchen mit Baiser

Käsekuchen mit Mohn Tag des Käsekuchens

Wenn Ihr das Rezept ausprobiert habt und Ihr seid auch auf Instagram, dann markiert mich doch einfach mit @backmaedchen1967 oder nutzt den Hashtag #backmaedchen1967. Ich freue mich immer sehr darüber, so kann ich nämlich Eure nachgebackenen Werke sehen. Natürlich freue ich mich auch sehr über Eure Kommentare hier im Blog und wenn Ihr kein Rezept mehr verpassen wollt, dann meldet Euch doch beim Newsletter an, damit seid Ihr immer auf dem Laufenden.

Name

 

 

Du magst meine Rezepte?. ..dann würde ich mich sehr freuen, wenn du meine Arbeit unterstützt, indem du mir einen Kaffee schenkst.

Käsekuchen mit Mohn Tag des Käsekuchens

Käsekuchen mit Mohn Tag des Käsekuchens

Hier kommt das Rezept Käsekuchen mit Mohn zum ausdrucken…
Käsekuchen mit Mohn Tag des Käsekuchens

Käsekuchen mit Mohn

Britta von Backmaedchen 1967
Dieser Käsekuchen mit Mohn sollte auf keiner Kaffeetafel fehlen. Perfekt für Geburtstage, Jubiläen und viele andere Festlichkeiten.
5 von 12 Bewertungen
Backzeit ca. 50 Minuten
Gericht Käsekuchen
Küche Deutschand

Kochutensilien

  • 1 Springform Ø 26 cm

Zutaten
  

FÜR DEN BODEN

  • 250 g Weizenmehl Type 550
  • 1 g Backpulver
  • 100 g Butter kalt in Stücken
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei (M)

FÜR DIE MOHNFÜLLUNG

  • 300 g Milch
  • 30 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 200 g Mohn gemahlen
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Eigelb
  • 1 Eiweiß

FÜR DIE QUARKFÜLLUNG

  • 500 g Magerquark
  • 125 g Zucker
  • 100 g Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt alternativ 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier (M)
  • 1 TL Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Päckchen Sahnepuddingpulver
  • 60 g Butter flüssig

DIE EISTREICHE

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Anleitungen
 

  • für den Boden alle Zutaten in eine Schüssel geben und zügig mit der Hand einen Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • für die Mohnfüllung 200 g Milch, Zucker und Butter in einen Topf geben und unter rühren kurz aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und den gemahlen Mohn einrühren. Die Mohnmasse 10 Minuten quellen lassen.
  • 100 g Milch mit dem Eigelb und der Speisestärke verrühren.
  • den Topf mit der Mohnmasse auf den Herd geben und die Milch-Eigelb-Speisestärkemasse einrühren und kurz aufkochen, anschließend vom Herd nehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen.
  • das Eiweiß steif schlagen und unter der etwas abgekühlten Mohnmasse heben.
  • alle Zutaten für die Quarkfüllung bis auf die flüssige Butter in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine verrühren, anschließend die flüssige Butter zugeben und einrühren.
  • den Backofen auf 160 ℃ Umluft vorheizen.
  • den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
  • den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas ausrollen, anschließend in die Springform geben und dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen.
  • die Mohnmasse auf den Teig geben, danach die Quarkmasse auf die Mohnmasse geben.
  • die Springform auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Backofen geben und den Käsekuchen 40 Minuten backen. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und auf die Oberfläche vom Käsekuchen streichen und den Kuchen weitere 10-15 Minuten backen.
  • den Käsekuchen nach dem Backen 20-25 Minuten in der Backform abkühlen lassen, anschließend den Kuchen aus der Form lösen und auf einem Gitter erkalten lassen. Bis zum Verzehr in den Kühlschrank geben. Den Kuchen gekühlt servieren.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Cheesecake, cheesecake day, Käsekuchen, Käsekuchen mit Mohn, Kuchen backen, Tag des Käsekuchens
      Dir gefällt das Rezept, dann gib dem Rezept eine *Sterne*-Bewertung.Markiere Backmaedchen 1967 gerne auf Instagram: @backmaedchen 1967 oder mit dem Hashtag #backmaedchen1967

      Hier gibt es die Links der lieben Bloggerkollegen/innen….

      foodundco.de Nougat-Käsekuchen mit Johannisbeeren
      Obers trifft Sahne Japanischer Soufflé-Käsekuchen
      Linal’s Backhimmel Blaubeer Käsekuchen mit Streusel
      USA kulinarisch Key Lime Cheesecake
      Dinkelliebe No Bake Heidelbeer-Cheesecake ohne Gelatine – leicht, proteinreich und zuckerfrei
      Homemade & baked No Bake Mango-Maracuja Cheesecake
      SalzigSüssLecker Cheesecake Bars mit Johannisbeeren
      Nom Noms food Veganer Aprikosen-Käsekuchen ohne Backen
      Cookie und Co Lemon Cheesecake
      Brotwein Russischer Zupfkuchen
      Küchentraum & Purzelbaum Käsekuchen ohne Boden
      ÜberSee-Mädchen Französischer Käsekuchen als Dessert mit Beeren
      Labsalliebe Honig und Joghurt Cheesecake mit Thymian
      culirena Cheesecake-Törtchen mit Erdbeeren und Karamell
      ninamanie Johannisbeer-Cheesecake-Rolls
      zimtkringel Kirsch-Käsekuchen mit Pumpernickelboden
      1x umrühren bitte aka kochtopf Käsekuchen-Eistorte mit Dulce de Leche
      Küchenmomente Mango-Käsekuchen
      krimiundkeksKäsekuchen mit Aprikosen und Kokos
      dental-food Zitronen-Ricotta-Torte
      Barbaras Spielwiese Kolatschen mit Quarkfüllung
      Fausba Kiba Käsekuchen

      Käsekuchen mit Mohn Tag des Käsekuchens

      33 Gedanken zu „Käsekuchen mit Mohn“

      1. 5 Sterne
        Gegen so eine ordentliche Mohnschicht habe ich ja auch absolut nichts einzuwenden, liebe Britta. Ich fülle mal eben meine Kaffeetasse nach und schnappe mir ein Stück von deinem Kuchen. Hab einen tollen Sonntag.

      2. 5 Sterne
        Liebe Britta, dein Käsekuchen mit Mohn sieht einfach so lecker aus! So eine köstliche, richtig dicke Mohnschicht… himmlisch!
        Liebe Grüße, Bettina

      3. 5 Sterne
        Oh ja, ich schließe mich an: Dein Kuchen schaut unglaublich lecker aus. Mohn mag ich sehr gerne. Lustig, wie einem schon beim Betrachten der vielen tollen Rezepte der heutigen Parade das Wasser im Mund zusammenlaufen kann.
        Liebe Grüße
        Simone

      4. 5 Sterne
        Liebe Britta,

        deine Version mit Mohn sieht wie gemalt aus, so perfekt.
        Da hätte ich gerne ein Stückchen probiert.
        Vielen Dank für das tolle Rezept.
        Hab noch einen schönen Sonntag.

        Herzliche Grüße

        Susan

      5. 5 Sterne
        Hallo Liebes,
        ich bin begeistert! Der Mohn-Käsekuchen ist dir ja perfekt gelungen. Genau davon hätte ich jetzt gerne ein Stück mit einer Tasse Kaffe und dich als Gesellschaft 🙂 .
        Ich drücke dich!
        Herzliche Grüße
        Tina

      6. Liebe Britta,
        dein Mohn-Käsekuchen sieht toll aus.
        Mohn alleine im Kuchen macg ich ja nicht so, doch als Kombi mit Käsekuchen wäre er sogar vielleicht mein Fall. 😉
        Liebe Grüße sendet Marie

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

      KLICK AUF DIE STERNE FÜR DIE REZEPT BEWERTUNG




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      Newsletter Backmaedchen 1967

      Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Newsletter zu abonnieren so verpasst du keine neuen Beiträge.

      Ohne Anmeldung weiterlesen.