Kaffee-Likör-Frischkäse Torte mit Himbeeren/No bake

Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren

Heute ist der Tag des Käsekuchen und ich habe dafür eine leckere Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren gemacht.

Käsekuchen geht immer und wenn man ihn nicht backen muss dann geht er doch erst recht oder???… Bei den heißen Temperaturen die wir in letzter Zeit hatten, mag man sich ja nicht wirklich in die Küche stellen und backen. Bei dieser leckeren Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren müsst Ihr garantiert den Backofen nicht anwerfen, denn es ist eine no bake/Kühlschrank Torte. Super erfrischend an heißen Tagen und ganz einfach in der Zubereitung.

Heute gibt es aber nicht nur das Rezept von diesem Käsekuchen, denn für  alle die Käsekuchen gerne essen und lieben, gibt es noch ganz viele Rezepte weiter  unten verlink. Die liebe Tina von food & co hat auch dieses Jahr  wieder dazu eingeladen, für diesen Tag leckere Käsekuchen zu kreieren und diesen Aufruf sind wieder ganz viele Blogger gefolgt. Ich freue mich, dass ich das erste Mal mit dabei bin.

Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit HImbeeren/No bake

Zubereitung Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren/No bake

Der Keksboden

Als erstes zerkleinert Ihr Löffelbiskuits, dass könnt Ihr mit einem Hochleistungsmixer machen oder Ihr gebt die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel und rollt mit einem Nudelholz ein paar mal über den Beutel. Dann nehmt Ihr etwas Zartbitterschokolade und raspelt sie. Jetzt gebt Ihr die zerkleinerten Löffelbiskuits und die geraspelte Schokolade in eine Schüssel. Nun schmelzt Ihr Butter und gebt sie mit in die Schüssel und vermischt alles.

Jetzt nehmt Ihr eine Springform ∅ 26 cm und legt den Boden mit Backpapier aus und gebt anschließend das Gemisch in die Springform und drückt es fest, danach belegt Ihr den Keksboden mit Himbeeren.

Die Füllung

Als nächstes müsst Ihr Blattgelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, in dieser Zeit könnt Ihr die Frischkäsefüllung zubereiten. Hierfür gebt Ihr Joghurt, Frischkäse und eine Prise Salz in eine Schüssel und verrührt es mit einem Handrührgerät. Jetzt brüht Ihr etwas Kaffee auf und gebt anschließend Zucker und den Kaffeelikör oder einen anderen Sahnelikör hinzu. Als nächstes löst Ihr die eingeweichte Gelatine nach Packungsanleitung auf und gebt diese zügig mit dem Kaffeegemisch zur Frischkäsecreme und verrührt es gut.

Die Fertigstellung

Nun gebt Ihr die Frischkäsecreme über die Himbeeren in die Springform und stellt sie anschließend die Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank. Vor dem servieren löst Ihr den Springformrand und verziert den Käsekuchen mit Himbeeren und etwas geraspelter Schokolade.

Weitere Käsekuchen-Rezepte findet Ihr hier…

Tränchenkuchen/Tränenkuchen Käsekuchen mit Baiser
Käsekuchen ohne Boden
Apfel-Käsekuchen mit Streusel

Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren/no bake

Wenn Ihr das Rezept ausprobiert habt und Ihr seid auch auf Instagram, dann markiert mich doch einfach mit @backmaedchen1967 oder nutzt den Hashtag #backmaedchen1967. Ich freue mich immer sehr darüber, so kann ich nämlich Eure nachgebackenen Werke sehen. Natürlich freue ich mich auch sehr über Eure Kommentare hier im Blog und wenn Ihr kein Rezept mehr verpassen wollt, dann meldet Euch doch beim Newsletter an, damit seid Ihr immer auf dem Laufenden.

Name

Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren

Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren/no bake

Hier gibt es das Rezept der Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren/No bake zum ausdrucken…
Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren

Kaffee-Likör-Frischkäse Torte mit Himbeeren/No bake

Britta von Backmaedchen 1967
5 von 11 Bewertungen
Gericht Kuchen
Land & Region Deutschland

Equipment

  • Springform Ø 26 cm

Zutaten
  

FÜR DEN TORTENBODEN

  • 200 g Löffelbiskuits zerkleinert
  • 70 g Zartbitterschokolade geraspelt
  • 150 g Butter geschmolzen

FÜR DIE FRISCHKÄSECREME

  • 6 Blatt Gelatine
  • 530 g Doppelrahmfrischkäse
  • 300 g Joghurt
  • 1 Prise Salz
  • 80 ml frisch aufgebrühter Kaffee
  • 85 ml Kaffeelikör/Sahnelikör
  • 75 g Zucker
  • 250 g Himbeeren

Anleitungen
 

  • ein Springform Ø 26 cm mit Backpapier auslegen.
  • Löffelbiskuits mit einem Hochleistungsmixer zerkleinern, alternativ die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Nudelholz oder den Händen zerbröseln.
  • die Schokolade raspeln.
  • die Butter schmelzen mit den zerkleinerten Löffelbiskuits und der geraspelten Schokolade in eine Schüssel geben und vermengen, anschließend in die mit Backpapier ausgelegte Springform verteilen und festdrücken. Die Himbeeren auf den Keksboden verteilen, ein paar von den Himbeeren für das Verzieren zur Seite legen.
  • Frischkäse, Joghurt und die Prise Salz in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer verrühren.
  • die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.
  • Kaffee aufbrühen und den Zucker und Kaffeelikör/Sahnelikör zugeben.
  • die eingeweichte Gelatine nach Packungsanleitung auflösen und zügig mit dem Kaffeegemisch zur Frischkäsecreme geben und verrühren.
  • die Frischkäsecreme über die Himbeeren in der Springform geben und die Springform anschließend für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • nach der Kühlzeit den Springformrand lösen und die Torte mit den zur Seite gelegten Himbeeren verzieren und mit etwas geraspelter Schokolade bestreuen.

Viel Spaß beim Nachmachen!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword cheesecake day, Frischkäsetorte, Käsekuchen, Kuchen mit Himbeeren, Kühlschranktorte, no bake

      Hier gibt es die Rezepte-Links der lieben Bloggerkollegen/innen….

      foodundco.de Kokos-Käsekuchen mit Streuselboden
      Ina Is(s)t No Bake Funfetti Birthday Cheesecake
      Linal’s Backhimmel Mandarinen-Schmand-Kuchen
      Küchentraum & Purzelbaum Mini-Cheesecakes mit Beeren
      ÜberSee-Mädchen Blaubeer-Cheesecake Würfel mit Streuseln
      homemade & baked Lemon Curd Cheesecake
      louibakery Käsekuchen mit Kirschen
      SalzigSüssLecker Milchreis Cheesecake mit Zwetschgenkompott
      ELBCUISINE Cheesecake-Muffins
      culirena Schoko-Cheesecake-Tarte
      zimtkringel Old Fashioned Cream Cheese Pie
      USA kulinarisch Ricotta Cheesecake mit Himbeeren
      Cookie & Co Karamell-Käsekuchen ohne Backen (No Bake Caramel Cheesecake)
      ninamanie Zitrus-Käsekuchen-Tartelettes mit Johannisbeeren
      Brotwein Tränenkuchen / Tränchenkuchen – Rezept für Käsekuchen mit Baiser
      1x umrühren bitte aka kochtopf No Bake Dulce de Leche Käsekuchen für Karamell-Liebhaber!
      bistroglobal Ube Himbeer-Käsekuchen
      Labsalliebe Baklava Cheesecake
      Volkermampft New-York-Cheescake mit frischem Lemon Curd Topping
      dental-food Zitronenfrischkäsekuchen
      Küchenmomente Vanille-Frischkäse-Torte mit Ananas (no bake)

      Kaffee-Likör Frischkäse Torte mit Himbeeren/No bake

      40 Gedanken zu „Kaffee-Likör-Frischkäse Torte mit Himbeeren/No bake“

      1. 5 stars
        Liebe Britta,
        der sieht sehr lecker aus! Kaffee mag ich eigentlich lieber zum als im Kuchen, aber deinen würde ich soooo gerne probieren!
        Liebste Grüße von Martina

      2. 5 stars
        Liebe Britta,

        ein No Bake bei diesem Wetter ist echt ideal und dann noch diese Komposition von Kaffeelikör und Himbeeren ist echt der Hammer.

        Liebe Grüße
        Michael

      3. 5 stars
        Liebe Britta
        sehr, sehr lecker, ich habe sie gestern zum ersten und bestimmt nicht zum letzten Mal gemacht. Ich liebe Rezepte, die ich schon einen Tag vorher zubereiten kann
        LG, Petra

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Rezept Bewertung




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      %d Bloggern gefällt das: