Biskuitboden

Hier habe ich für Euch mein Grundrezept vom Biskuit, den ich für die meisten Obstkuchen nehme.

Hier kommt das Rezept…

4 Eigelb mit 3 EL lauwarmen Wasser cremig schlagen…… ca. 5 Minuten.

4 Eiweiß, 1 Päckchen Vanillezucker mit 100 g Zucker schön steif schlagen und zur cremigen Eigelbmasse geben und unterheben.

75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 gestrichenen TL Backpulver mischen und über die Masse sieben und unterheben.

Die fertige Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.