Spekulatius-Apfel Torte

Spekulatius-Apfel Torte

Jetzt dauert es nicht mehr lange und Weihnachten steht vor der Tür. Ich hätte da für Eure Weihnachtskaffeetafel schon mal diese leckere Spekulatius-Apfel Torte.


[Werbung/Gewinnspiel beendet]

Heute gibt es hier nicht nur das Rezept von dieser leckeren Spekulatius-Apfel Torte. Weihnachtszeit ist die Zeit der Überraschungen und Freude bereiten und deshalb gibt es hier im Beitrag heute am 3.Advent 2022 ein richtig tolles Gewinnspiel. Na seid Ihr schon neugierig, was Ihr gewinnen könnt, dann schaut schnell weiter unten unter der Rezeptkarte, es lohnt sich, dort findet Ihr am Ende vom Gewinnspiel auch die Gewinner.

Für alle, die erst das Rezept entdecken wollen kommt jetzt hier erst die Zubereitung der Spekulatius-Apfel Torte. Die Torte versetzt einen auf jeden Fall in Weihnachtsstimmung, denn sie hat nicht nur Spekulatius als Topping, sondern der fluffige Biskuit schmeckt ebenfalls herrlich nach Spekulatius. Die Füllung besteht aus gedünsteten Apfelstückchen, einem Vanillepudding und einer Sahnedecke. Ich sage nur richtig lecker und perfekt für die Advents-/Weihnachtskaffeetafel.

Spekulatius-Apfel Torte

Zubereitung Spekulatius-Apfel Torte

Für den Tortenboden

Als erstes vermischt Ihr Mehl, Speisestärke, Backpulver und Spekulatiusgewürz und stellt es zur Seite. Nun gebt Ihr Eier, Zucker, Vanillezucker und 3 EL heißes Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine und schlagt es 10-12 Minuten cremig auf. Jetzt nehmt Ihr das Mehlgemisch und hebt es unter die aufgeschlagene Masse, anschließend gebt Ihr den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform.

Das Backen

Als nächstes gebt Ihr die Backform in den vorgeheizten Backofen und Backt den Boden bei 180° C Heißluft ca. 15-18 Minuten. Nach dem Backen nehmt Ihr den Tortenboden aus der Form und lasst ihn auf einem Gitter abkühlen.

Die Füllung

Zuerst schält Ihr 4 Äpfel und schneidet sie in kleine Stücke/Würfel, anschließend gebt Ihr sie mit etwas Zucker und Wasser in eine Topf und dünstet sie einige Minuten (ca. 8 Minuten) bis die Apfelstückchen weich sind. Als nächstes kocht Ihr einen Vanillepudding und gebt anschließend die Apfelstückchen in den Pudding. Nun gebt Ihr den Tortenboden auf eine Tortenplatte und legt einen Tortenring herum, anschließend gebt Ihr die Apfel-Puddingmasse auf den Tortenboden. Jetzt deckt Ihr die Puddingmasse mit Frischhaltefolie ab und stellt es so für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Die Fertigstellung

Jetzt schlagt Ihr Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif. Nun entfernt Ihr die Frischhaltfolie und gebt die Sahne auf die Apfel-Puddingmasse und streicht sie glatt. Als nächstes zerkleinert Ihr Spekulatius und gebt sie auf die glatt gestrichene Sahnedecke, danach könnt Ihr den Tortenring entfernen.

Die Spekulatius-Apfel Torte bis 30 Minuten vor dem Servieren an einem kühlen Ort stellen.

Ihr habt Lust auf ein weiteres leckeres Rezept mit Spekulatius, dann schaut doch mal hier…

Spekulatiustorte mit Glühweinkirschen

Spekulatius-Apfel Torte

Wenn Ihr das Rezept ausprobiert habt und Ihr seid auch auf Instagram, dann markiert mich doch einfach mit @backmaedchen1967 oder nutzt den Hashtag #backmaedchen1967. Ich freue mich immer sehr darüber, so kann ich nämlich Eure nachgebackenen Werke sehen. Natürlich freue ich mich auch sehr über Eure Kommentare hier im Blog und wenn Ihr kein Rezept mehr verpassen wollt, dann meldet Euch doch beim Newsletter an, damit seid Ihr immer auf dem Laufenden.

Name

Spekulatius-Apfel Torte

Spekulatius-Apfel Torte

Hier kommt das Rezept Spekulatius-Apfel Torte zum ausdrucken…
Spekulatius-Apfel Torte

Spekulatius-Apfel Torte

Britta von Backmaedchen 1967
Die Spekulatius-Apfel Torte ist perfekt für die Advents-/Weihnachtszeit. Sie besteht aus einem Spekulatius-Tortenboden mit eine Apfel-Puddingfüllung und einer Vanille-Sahnedecke, bestreut mit knusprigen Spekulatiuskeksen.
4.93 von 84 Bewertungen
Backzeit ca. 18 Min.
Gericht Torten
Land & Region Deutschland

Equipment

  • 1 Springform Ø 26 cm

Zutaten
  

FÜR DEN TORTENBODEN

  • 75 g Weizenmehl Type 405 oder 550
  • 50 g Speisestärke
  • TL Spekulatiusgewürz
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • 3 EL heißes Wasser

FÜR DIE GEDÜNSTETEN ÄPFEL

  • 4 Äpfel
  • 1 EL Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 1 Prise Zimt optional

FÜR DEN PUDDING

  • 500 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding zum kochen

FÜR DIE SAHNEDECKE

  • 400 ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif

WEITERE ZUTATEN

  • 15 Stück Spekulatiuskekse

Anleitungen
 

  • den Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen.
  • Mehl, Backpulver, Spekulatiusgewürz und Speisestärke vermischen anschließend sieben und zur Seite stellen. Die Eier, Zucker, Vanillezucker und 3 EL heißes Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 10-12 Minuten cremig aufschlagen. Das Mehlgemisch zugeben und unterheben, anschließend den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben.
  • die Springform in den vorgeheizten Backofen geben und den Tortenboden ca. 15-18 Minuten backen. Am Ende der Backzeit ein Stäbchenprobe machen und falls notwendig die Backzeit verlängern.
  • den Tortenboden nach dem Backen aus der Form lösen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
  • die Äpfel schälen und in kleine Stücke/Würfel schneiden, anschließend mit dem Zucker und Wasser in einen Topf geben und einige Minuten (ca. 8 Minuten) dünsten bis die Apfelstückchen weich sind. Als nächstes den Vanillepudding nach Packungsanleitung kochen und die Apfelstückchen in den Pudding geben.
  • den Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring herumlegen, anschließend die Apfel-Puddingmasse auf den Tortenboden geben. Die Puddingmasse mit Frischhaltefolie abdecken und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steifschlagen. Die Frischhaltfolie von der Puddingschicht entfernen und die Sahne auf die Apfel-Puddingmasse geben und glatt streichen. Die Spekulatiuskekse zerkleinern und auf die glatt gestrichene Sahnedecke geben, danach den Tortenring entfernen.
  • die Torte bis 30 Minuten vor dem Servieren kühl stellen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Advent, Spekulatius Torte, Weihnachten, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsrezept, Weihnachtstorte

      ***DAS GEWINNSPIEL***

      Heute am 3.Advent 2022 freue ich mich sehr, dass ich etwas ganz Tolles an Euch verlosen darf. Vor einigen Monaten ist ja bei mir zu Hause die hübsche Schwedin Ankarsrum Assistent Original eingezogen, worüber ich mehr als glücklich bin. Ich liebe es mit dieser besonderen Küchenmaschine meine Teige von Brot, Brötchen, Kuchen und vieles mehr zuzubereiten. Wie Ihr an den Zubereitungsbildern erkennen könnt, habe ich auch die Spekulatius-Apfel Torte damit gemacht. Mein Herz schlägt wirklich sehr für diese Maschine und das tolle ist, dass ich jetzt an Euch eine Ankarsrum Assistent Original* in der Farbe Harmony Beige plus eine Nordic Ware Backform verlosen darf.

      Das ist aber noch nicht alles, zusätzlich verlose ich 5 x einen Rabattcode von 20% und 10 x einen Rabattcode von 10 %, den Ihr im Shop von Künzi Deutschland* wo es noch viele weitere tolle Produkte gibt einlösen könnt.
      Die Rabatt-Codes sind gültig bis zum 31.12.2022

      Hier noch einmal die Gewinne im Überblick

      An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für die Zusammenarbeit bei Künzi Deutschland bedanken, die diese Gewinne für Euch möglich macht.

      So, kommen wir nun zu dem was Ihr dafür tun müsst, um in dem Lostopf zu landen.
      1. Setzt einen Kommentar unter diesen Beitrag.
      2. Beantwortet im Kommentar… Was gefällt dir besonders gut an dem Blog Backmaedchen 1967?

      Habt Ihr die Frage beantwortet seid Ihr im Lostopf.

      INFO: Die eingereichten Kommentare werden erst kurz vor Ende des Gewinnspiels freigeschaltet.
      ***Bitte lest vorher die nun folgenden Teilnahmebedingungen***

      Teilnahmebedingungen

      • Beantworte in einem Kommentar die oben gestellte Frage.
      • Bitter hinterlasst Euren VOR-/UND NACHNAMEN oder abgekürzten Nachnamen (wegen evtl. gleicher Vornamen) und Email-Adresse, darüber werdet Ihr im Falle des Gewinnes benachrichtigt.
      • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.
      • Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein Künzi Deutschland, Distributor von Ankarsrum Deutschland.
      • Das Gewinnspiel startet am 11.12.2022 um 9.00 Uhr und endet am Sonntag den 18.12.2022 um 23.59 Uhr. Nach Teilnahmeschluss eingehende Kommentare werden bei der Auslosung nicht mehr berücksichtigt.
      • Teilnahmeberichtig sind natürliche Personen die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18.Lebensjahr vollendet haben.
      • Jede Person kann nur einmal teilnehmen.
      • Teilnehmer die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
      • Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
      • Die Gewinner werden am 19.12.2022 per Zufallsprinzip ausgelost.
      • Die Gewinner werden nach Beendigung des Gewinnspiels schriftlich über die bereitgestellte Email-Adresse benachrichtigt.
      • Meldet der Gewinner/in von der Ankarsrum+ Backform sich nicht innerhalb von 24 Stunden auf die Gewinnbenachrichtigung, wird der Hauptgewinn neu ausgelost.
      • Backmaedchen 1967 behält sich ausschließlich vor das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und Mitteilung von Gründen zu beenden.
      • Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens hier auf der Webseite Backmaedchen 1967 einverstanden.
      • Die personenbezogenen Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet.
      • Wie die Daten verarbeitet werden findet Ihr hier Datenschutzerklärung

      Künzi Deutschland und Backmaedchen 1967 wünschen allen Teilnehmern viel Glück!!!

      Das Gewinnspiel ist nun beendet, hiermit möchte ich mich bei allen bedanken die am Gewinnspiel teilgenommen haben und so liebe Kommentare hinterlassen haben. Die Gewinner sind aller informiert, bitte schaut im Spamordner nach falls die Email nicht im Postfach sichtbar ist.

      ***Hier kommen jetzt die Gewinner***

      Die Ankarsrum + Backform hat gewonnen…

      Panja Heine

      Den Rabattcode von 20 % hat gewonnen…

      Christina R

      Tanja T

      Lion Waldmann

      Carsten G

      Uta Schneiderreit

      Den Rabattcode von 10%

      Kirsten Budach

      Cedric Reiners

      Anna Rau

      Andrea Fritz

      Heidi Strauß

      Dagmar Kropp

      T.Rauch

      Ulri Kleene

      Valentino Cardillo

      Iris Keller

      Spekulatius-Apfel Torte

      *Affiliate Link/Werbelink: Diese Seite enthält einen so genannten Affiliate Link. Solltest du über diesen Link einen Einkauf tätigen, bekomme ich ein finanzielles Dankeschön. Für dich entstehen dabei keine Kosten.

      224 Gedanken zu „Spekulatius-Apfel Torte“

      1. Dieser Blog ist mein “Lieblingsblog” und auch die “Spekulatiustorte” wird getestet. Es juckt mir schon in den Fingern Die gibt es zum 4.Advent.
        Es ist immer wieder ein Erlebnis die neuen Nachrichten zu lesen!!!
        Im neuen Jahr weiter so.
        Alles Gute und LG Christel Derwanz

      2. 5 stars
        Ich liebe an deinem Blog die Vielfalt! Sehr habe ich mich auch über den Einsatz von Lievito Madre in Rezepten (zB ZimtschneckenH gefreut, da ich sehr gerne mit Sauerteig backe!

      3. Liebe Britta, besonders gut gefallen mir die vielen und so vielfältigen Rezepte, dich ich immer wieder gerne nachbacke. Freue mich über jedes Deiner neues Rezepte.
        Liebe Grüße
        Anett

      4. 5 stars
        Hallo Britta

        Ich mag deine oftmals außergewöhnlichen Rezepte. Oft fehlen mir die Ideen mal was anderes zaubern. Mit der Spekulatiustorte werde ich unsere Familie schön überraschen.
        Einen schönen dritten Advent und liebe Grüße aus der Rotweinstadt Ingelheim wünsche ich dir und deiner Familie.

        Micha

      5. 5 stars
        Das Rezept klingt einfach auch fantastisch und das Gewinnspiel ist einfach zu verlockend, als nicht mitzumachen… Besonders gut an deinem Blog gefallen mir deine wirklich authentischen Rezepte. Ich habe schon so viel nachgedacht und es war immer so, wie du beschrieben hast! Liebe Grüße, Tanja

      6. Das ist ein super Gewinnspiel. Vielen Dank dafür!

        Mir gefällt an der Seite dass es alles abdeckt. Man kann immer etwas finden, ob zum Frühstück oder Kaffee.

        Mir gefällt es auch sehr gut das es Rezepte mit Lievito gibt. Ich bin relativ neu beim Backen mit Sauerteig und hab 3 verschiedene und bin immer bereit neues zu probieren.

        Super

      7. Ich habe jetzt erst die Seite entdeckt. Sie wird gleich gemerkt und gespeichert. Total toll. Die Rezepte die ich gesehen habe sind klasse und super verständlich. Die Spekulatiustorte ist noch die Idee für Weihnachten. Danke für die Idee.

      8. Die Rezepte super beschrieben.
        Einfach und nachbackbar.
        Die Apfel-Spekulatius-Torte gibt es ganz sicher zum Weihnachtskaffee ☺️

      9. Liebe Britta,
        ich mag deine Experimentierfreude und die Begeisterung, die aus jedem Blogpost spricht.
        Und die Jahreszahl im Blognamen 😀
        Liebe Grüße
        Manuela

      10. 5 stars
        Mir gefällt immer wieder, daß deine Rezepte unkompliziert sind und dadurch einfach umsetzbar und gelingsicher sind ! Es macht immer wieder Spaß nachzubacken , egal ob Brot, Brötchen oder Kuchen .

      11. 5 stars
        Hey…nochmal aufs neue ich bin erst seit kurzem Follower von deiner Seite, aber ich liebe deine kreativen Rezepte jetzt schon und bin gespannt auf mehr…die Rezepte laden auf jeden Fall zum Nachbacken an. Über den Gewinn würde ich mich mega freuen…die Ankarsrum wird definitiv meine neue Küchenmaschine in mit oder ohne Gewinn…momentan passt sie leider noch nicht ins Budget…ich drücke mir die Daumen . LG Conny

      12. 5 stars
        Mir gefällt immer wieder, daß deine Rezepte unkompliziert sind und dadurch einfach umsetzbar und gelingsicher sind ! Es macht immer wieder Spaß nachzubacken , egal ob Brot, Brötchen oder Kuchen .

      13. Das Rezept klingt super lecker . Nachdem unsere Plätzchen schon fast aufgefuttert sind, werde ich den zum 4. Advent backen .
        Das ist auch das, was mir besonders gut am Blog gefällt: die vielen tollen Rezepte für Kuchen und Desserts. Wir liieeeben Kuchen .

      14. 5 stars
        Ich finde die sehr übersichtlich angeordnete Version des Rezeptes sehr gut.
        Wie oft hat man Rezepte in denen man nicht weiß, was jetzt genau zum Teig oder zur nächsten Schicht gehört.
        Das finde ich wirklich klasse ! DANKE ! Die Torte klingt super. Werde ich sicher testen.

        Viele Grüße M.

      15. 5 stars
        Was für ein leckeres Rezept! Und ein meeega Gewinnspiel! Da versuche ich so gerne mein Glück! An deinem Blog gefallen mir vor allem deine abwechslungsreichen Rezepte. Auch wenn es ein reiner Backblog ist, ähneln sich deine Rezepte kaum und du zeigst, wie vielfältig backen ist!

        Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent, Bettina

      16. 5 stars
        Da ich noch überlege mir eine Ankarsrum anzuschaffen bin ich total begeistert von der Schritt für Schritt Bebilderung und Erklärung.

      17. 5 stars
        Danke für das leckere Rezept, wird auf jeden Fall ausprobiert. Ich kenne Apfelkuchen mit Zimt Sahnehaube und bin mal gespannt wie dein Rezept schmeckt <3

        Ich mag gerne dass du mit Lievito Madre Rezepte im Blog hast und alles einfach /verständlich erklärt ist .
        Lieben Dank für das Gewinnspiel <3 und eine schöne restliche Weihnachtszeit. LG Britta

      18. 5 stars
        Der Kuchen sieht richtig lecker aus werde ihn auf jeden Fall nachbacken.
        Am besten gefallen mir die abwechslungsreichen Rezepte. ☺️

      19. 4 stars
        Hallo Backmädchen1967
        Vielen Dank für das Rezept der Spekulatius-Apfel-Torte.
        Mir gefällt an deinem Blog, dass ich hier Inspirationen zu neuen Rezepten erhalte. Vielen Dank und weiter so!

      20. 5 stars
        Hallo, mir gefällt sehr gut die Aufgliederung der Rezepte, das für alle Arbeitsgänge die Zutaten extra aufgelistet werden und nicht einfach am Anfang alles zusammen und dann in einem Text aufgedröselt. Dann finde ich die Beschreibung der Zubereitung echt gut geschrieben und die spätere Präsentation toll. Macht Lust gleich nachzumachen.

      21. 5 stars
        Die Torte sieht mega lecker aus und zur Gewinnspielfrage ist das auch fast schon die Antwort. Deine Rezepte sind machbar, nie zu kompliziert und einfach echt lecker. Die Fotos lassen mir meist schon das Wasservim Mund zusammenlaufen.

      22. 5 stars
        Dieses Rezept ist mal wieder eines, das ich auf jeden Fall ausprobieren werden. Mir fehlte noch ein tolles Rezept für die Feiertage und das wird’s wohl werden.

        Ich finde es immer so klasse, wie gut bebildert die Rezepte sind, sodass man jeden Schritt verfolgen kann und nicht plötzlich ein Bild von 5 Schritten weiter sieht. So kann man auch als Anfänger super einsteigen und traut sich langsam immer mehr zu.
        Außerdem ist bei den Rezepten wirklich für jeden was dabei.

      23. 5 stars
        Diese habe ich zufällig entdeckt. Sie gefällt mir sehr gut, es gibt viele Bilder was für mich sehr wichtig ist. Meine Werke sehen ohne Bilder wirklich schlimm aus. Da wir noch ein wenig bis Weihnachten haben, werde ich das ein oder andere Rezept garantiert noch ausprobieren.

      24. 5 stars
        Ich verfolge den Blog von Backmaedchen1967 schon länger, war aber bisher immer stille Mitleserin. ☺️

        An dem Blog gefällt mir besonders gut, dass es sich um einfache Rezepte handelt, die ohne ausgefallene Zutaten auskommen.

        Bei jeder Rezeptbeschreibung merkt man mit wie viel Liebe Britta ihre Back-Leidenschaft auslebt. Genau wie für Britta ist Backen für mich Entspannung – daher komme ich immer wieder gerne hierher um mir neue Anregungen zu holen.

      25. 5 stars
        Sehr tolle Rezepte, sehr detailliert beschrieben. würde mich über das Weihnachtsgeschenk riesig freuen. Da würde das Nachbacken eniger Rezepte mega spaß machen.

        Folger erst kurz, aber ein mega toller Block.
        Backe viel Brot/ Brötchen und das wäre eine tolle unterstützung!

      26. 5 stars
        Zu allererst vielen Dank für das Rezept. Hier lieben alle Spekulatius und Äpfel und dein Rezept wird definitiv noch vor Heiligabend nachgebacken.
        Zweitens: vielen Dank für diese Gewinnspiel-Möglichkeit.
        Zur Beantwortung deiner Frage: Ich finde auf deinem Blog immer tolle Rezepte die wir hier in unserer Familie (es backen meist alle mit) gerne ausprobieren. Dazu sind deine Rezepte sehr leicht verständlich beschrieben und die Rezeptkarten finde ich toll denn so kann ich unsere Lieblinge einfach ausdrucken.
        Also danke das du so einen tollen Blog hast.

      27. 5 stars
        Die Rezepte sind klug ausgewählt und dass jetzt für die Herstellung dieser leckeren tollen Backwaren in jeglicher Form auch mit der Anka hergestellt werden, ist einfach nur top. Ich backe für mein Leben gerne und bin immer auf der Suche nach tollen Blogs, hier habe ich wieder ein tolBlog gefunden. Weiter so liebe Britta

      28. … bei Backmädchen finde ich zu jedem Anlass ein passendes Rezept und bisher ist alles gelungen, obwohl ich meist sogar zuckerreduziert backe (außer bei Mürbteig).

      29. Ich bin damals über das Rezept der Haferkekse auf Deinen Blog gestoßen und habe seitdem viele leckere Rezepte gefunden.

        Eine Anka zu gewinnen wäre mega, danke für dieses Gewinnspiel, auch an Künzi natürlich.

      30. Du hast eine Ankarsrum, Du spielst Klavier, Du liebst Katzen – Du MUSST einfach ein netter Mensch sein.
        Dein Blog ist super – nicht so “verkopft”, mit einer liebevollen persönlichen Ansprache.
        Ich hätte gar nichts dagegen, eine Anka zu gewinnen. Aber auch wenn nicht werde ich zukünftig fleißig beim Backmädchen lesen gehen und nachbacken natürlich.
        Ilona Schlömann –

      31. Die Küchenmaschine ist sooooo schön Ich möchte gewinnen weil meine letzte Woche beim Teig für Neujahrskuchen leider den Geist aufgegeben hat An dem Blog gefällt mir das alles so toll erklärt wird

      32. Ich finde Ihre Rezepte einfach mega und probiere gerne einiges aus und deswegen werde ich auch weiter hin ihre Rezepte schauen backen und natürlich was am besten ist genießen.
        Und nun einen besinnlichen 3 Advent

      33. 5 stars
        Oh was für ein tolles Gewinnspiel!
        Ich finde deine Anleitungen mega schön und toll beschrieben. Super zum nachmachen für jeden ♡

      34. Ich liebe die Rezepte von Backmädchen, weil sie unkompliziert sind und auch Anfängern immer gelingen.
        Eine Ankersrum ist schon sehr lange mein Traum.
        Liebe Grüße

      35. 5 stars
        Dein Blog gefällt mir total gut – vor allem die Vielfalt deiner Rezepte. Es ist für jeden Anlass etwas zu finden. Liebe Grüße Sabrina

      36. Hallo, das ist ja mal eine tolle Überraschung. Ich mag an deinem Blog die tollen Beschreibungen der Rezepte mit den tollen Bildern. So machtest mir das backen sehr einfach. Liebe Grüße und frohe Weihnachten. Tina

      37. Backmädchen ist meine Altersklasse.
        Die Rezepte sind ansprechend und einfach erklärt. Nix abgehoben.
        Ich liebe mein „Bayrisches Kochbuch“.
        Mag aber auch gerne Neues ausprobieren.
        Bei Backmädchen gibts quasi eine „Gelinggarantie“ zum Rezept gratis dazugeliefert.

      38. Liebe Britta, diene Torte ist super toll, und passt super zu einem tollen Adventskaffee. Und auch vielen lieben Dank für das Gewinnspiel. Das Maschinchen ist schon toll, ich bewundere sie immer bei dir. Ich versuche mal mein Glück. Was mir bei dir so gefällt, sind deine alltagstauglichen Rezepte. Vielen Dank dafür. Nun wünsche ich dir und deinen Lieben noch eine schöne Vorweihnachtszeit. Liebe Grüsse Birgit

      39. Was für ein toller Gewinn
        Backmädchen hat immer so tolle Rezepte– und es ist mir eine Freude , diese Rezepte auszudrucken und nachzubacken , bis jetzt waren alle backsicher und gelungen

        Sehr gerne mitgemacht und ich wünsche mir viel Glück und Euch eine schöne Adventszeit

      40. 5 stars
        Spekulatius Apfel kuchen werde ich auch gerne Gewinnen ,sieht sehr weihnachtlich und einladend aus .In die Maschine habe ich mich schon bei deine ersten Post verliebt.Zu die liebe Britta und deine wundarschönen Blog , mit viele Inspirationen ,Klasse Rezepte füe jedes Jahreszeit und viele liebe zu details

      41. Hallo,
        ich mag an deinem Blog besonders die vielen tollen Rezepte, die mich immer wieder zum Backen inspirieren.
        Dankeschön!
        Nina Sch.

      42. 5 stars
        Hallo Britta,
        ich bin großer Fan deiner Rezepte- sie sind so vielfältig, gut erklärt, einfach und… lecker!!!
        Das gefällt mir besonders

        Weihnachtliche Grüße

      43. 5 stars
        Hallo,
        Ich finde es toll, einen so sympathischen Blog gefunden zu haben. Auf Instagram zufällig gesichtet, schöne einfach nachzubackende Rezepte und dann wohnst du quasi auf der anderen Seite des Arnsberger Waldes. Und bietest mir bei Bedarf deinen lievito madre zum Teilen an. So lieb.

        Und die Maschine erinnert mich an das Schätzen von Küchenmaschine meiner Mama, 60ziger Jahre mit Knetrolle. Leider bekomme ich nun keine Ersatzteile mehr. Die Rolle ist kaputt.

        Jetzt muss ich mich auch noch entscheiden, welche Torte es zu Weihnachten gibt… Spekulatius mit Glühweinkirschen oder mit den Äpfeln.

        Einen schöne Vorweihnachtszeit
        Andrea

      44. 5 stars
        Mir gefällt sehr gut, wieviel Liebe im Blog und in den Rezepten steckt. Ich habe einige auf meiner Zu-Backen-Liste.
        Herzlichen Dank dafür.

      45. 5 stars
        Deine Rezepte sind immer toll erklärt und gut nachzumachen. Außerdem sieht man, dass ganz viel Hertblut dahintersteckt. Mach weiter so!

      46. Was für klasse Gewinne. Und mit der Anka sicherlich ein leichtes das Rezept nachzubacken
        Die Vielfalt an Rezepten und diese wunderschönen Fotos dazu, gefallen mir sehr. Für jeden Geschmack ist etwas dabei! LG Daniela

      47. 5 stars
        Am besten gefällt mir, dass es immer „normale“ Zutaten für die Rezepte sind und nichts was man erstmal googeln muss, wo es das zu kaufen gibt. Damit entstehen raffinierte und leckere Backwaren. Die Zubereitung ist verständlich beschrieben und teils mit Fotos illustriert. Man merkt auch, dass die Rezepte erprobt sind, denn sie gelingen immer. Vielen Dank für diese Mühe.

      48. 5 stars
        Ich freue mich schon darauf, das Rezept zu testen.
        Am Backmädchen-Blog schätze ich besonders, dass alle Rezepte gelingsicher sind. Die Rezepte sind gut und immer wieder gibt es neue Ideen. Danke dafür!
        Vorweihnachtliche Grüße,
        D.K.

      49. 5 stars
        Hallo Britta!

        Zunächst einmal gefällt mir, dass wir offenbar derselbe Jahrgang sind
        Was mir aber richtig gut gefällt, ist die Aufmachung deines Blogs. Hell, freundlich, übersichtlich, tolle Fotos und natürlich die wunderbaren Rezepte. Ich liebe die Art, wie du das in das Rezept einleitest und wie du die einzelnen Schritte in Wort und Bild erklärst. Auch die Möglichkeit, das Rezept in einem ordentlichen Format ausdrucken zu können, ist total klasse. Ich bin da etwas altmodisch und habe lieber Papier in der Hand als I-Pad und co.
        Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit, fröhliche Festtage und alles Gute für das neue Jahr!

        Viele Grüße

        Andrea

      50. Mir gefällt, dass die Rezepte verständlich geschrieben sind und vorallem man die meisten Zutaten immer zuhause hat

      51. 5 stars
        Ich mag deinen Blog weil die Rezepte gut beschrieben und einfach gelingsicher sind – so macht backen am meisten Spaß!!
        Liebe Grüße Linda

      52. Hallo, gerne würde ich bei dem Gewinnspiel mitmachen:
        – mir gefällt die Auswahl der gut strukturierten Rezepte….es ist für jeden was dabei und sehr einfach nachzubacken. (Außerdem gefällt mir das 1967 im Namen 😉 )
        Herzliche Grüße und einen schönen Restadvent!

      53. Der Blog gefällt mir so gut, weil es so authentische Rezept sind, die man ohne Schnickschnack nachmachen kann und immer gelingen.
        Freu mich auf immer neue Beiträge

      54. Hier finde ich viele supertolle Rezepte zum Nachbacken – leider sind es soviel dass ich kaum Zeit habe alles zu schaffen

      55. 5 stars
        Hallo,

        Was mir am besten gefällt, ohhh jeee wo fange ich an und wo höre ich auf…..Zwinker….

        Also, auf deine Seite wurde ich aufmerksam als mein Backofen kaputt gegangen ist. Die Brötchen waren geformt nur der Ofen wurde nicht warm. Für jeden Bäcker der mit Lievito Madre backt eine Katastrophe. Ich suchte verzweifelt Rat im Internet, was ich jetzt machen kann. Da stolperte ich über deinen Blog beim Thema Brötchen im Topf. Ich nur ok, was im Ofen geht, müsste dann auch auf der Kochplatte gehen. Und gesagt getan, Frühstück war gerettet. Dann fing ich an mich auf deinen Blog umzuschauen. Und war begeistert von den kurzen und klaren Rezepten. Keine Ausschweifung, keine komplizierten Anweisungen, keine Ellenlange Texte nur die wichtigsten Informationen sehr präzise auf den Punkt erklärt. Die Abbildung vom Teig bis zum Ergebnis das liebe ich sehr. Da man so eine Vorstellung bekommt wie welcher Schritt aussehen sollte. Dank dir kann ich Brötchen perfekt Formen und mein absoluter Liebling ist und bleibt das Kräuterbutter-Käse Bubble Bread. Egal ob Grillen, Raclette oder zu Feiern mit Freunden dieses Brot ist ständig dabei. Auch die Vielfalt an Rezepten vom Frühstück bis zum Abendessen ist phantastisch. Auch wenn ich es bisher nie geschrieben habe, aber dein Blog ist und bleibt meine Nummer 1. Danke, danke für die vielen Stunden, die dein Blog an Zeit für uns gekostet hat. Ich freue mich schon auf viele viele weitere Rezepte von dir. Und wünsche ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

      56. 5 stars
        Bei Backmaedchen1967 gefallen mir besonders die ausgefallenen Rezepte. Alles ist gut beschrieben und leicht umzusetzen und meine Kaffeegäste sind ganz beeindruckt .

      57. Ein tolles Gewinnspiel zum 3. Advent liebe Britta. Vielen Dank dafür ich folge deinem Account schon länger und finde immer wieder tolle Rezepte für meine Nachbackliste. Mir gefallen die gut erklärten einzelnen Schritte und passenden Fotos dazu sehr gut
        Möchte gerne in den Lostopf

      58. Hallo Britta, vielen Dank für die Möglichkeit des Gewinnspiels! Ich hüpfe gern in den Lostopf.
        Ich bin durch Deinen Testbericht der Anka hier zu Dir gekommen, also noch nicht ganz so lange Mitleserin.
        Am Besten gefallen mir hier auf Deiner Seite die Sachen rund ums Brot. Dafür würde ich die Maschine auch am Meisten benutzen!
        Lieben Dank, Sabine

      59. Liebe Britta,
        ich liebe deine Art Rezepte detailliert in Wort und Bild darzustellen . Ich gehe auch an Rezepte, die ich sonst eher scheuen würde. Vorallem mag ich deine Brot/ Brötchen darunter auch mit Lievito madre . Deshalb verbringe ich auch sehr gerne Zeit auf deinem Blog.
        Deine Fotos sind sehr lebendig und die Rezepte dadurch noch verführerischer.
        Eine Ankarsrum ist natürlich ein Traum, da verstehe ich deine Begeisterung .
        Und wer sie gewinnt, wird sehr viel Freude damit haben.
        Liebe Grüße
        Linde

      60. 5 stars
        Immer wieder neue tolle und Vorschläge zum selbstverwirklichen … manchmal muss man sich nur trauen etwas Neues auszuprobieren und mir den tollen Rezepten klappt es auch

      61. Ich folge dir erst seid kurzem, desshalb kann ich die Frage (noch) nur oberflächlich Beantworten: mir gefallen deine Rezept-Kreationen.
        Fun Fact: Ich habe mich vorgestern erst mit meinem Mann darüber unterhalten, wie wir deinen Glühwein- Spekulatius-Kuchen in einen Apfel-Punsch-Kuchen verwandeln können. Das rumprobieren kann ich mir also jetzt sparen- danke

      62. Ich folge dir erst seid kurzem, desshalb kann ich die Frage (noch) nur oberflächlich Beantworten: mir gefallen deine Rezept-Kreationen.
        Fun Fact: Ich habe mich vorgestern erst mit meinem Mann darüber unterhalten, wie wir deinen Glühwein- Spekulatius-Kuchen in einen Apfel-Punsch-Kuchen verwandeln können. Das rumprobieren kann ich mir also jetzt sparen- danke

        Schöne Weihnachtszeit noch
        Corinna

      63. Was gefällt dir besonders gut an dem Blog Backmaedchen 1967?
        Ich mag die Darstellung der Rezepte, sowie ihre Ausführlichkeit.

        Was mir besonders gefällt ist, daß mit der Ankarsum gearbeitet wird. Das hat einen ganz besonderen Charme auf mich und zeigt aber auch, dass Wert auf Qualität in der Ausführung gelegt wird. Frohes Fest und LG

      64. Mir gefällt an deinem Blog, daß es Rezepte sind, die auch Backlaien umsetzen können…und natürlich sehr leckere Rezepte..

      65. 5 stars
        Wieder ein sehr schönes Rezept und wow was für tolle Gewinne. Am besten gefällt mir, dass es immer “normale” Zutaten für die Rezepte sind und nichts was man erstmal googeln muss, wo es das zu kaufen gibt. Damit entstehen raffinierte und leckere Backwaren. Die Zubereitung ist verständlich beschrieben und teils mit Fotos illustriert. Man merkt auch, dass die Rezepte erprobt sind, denn sie gelingen immer. Vielen Dank für die Mühe.

      66. 5 stars
        Man sieht, dass der Blog “Backmaedchen 1967” mit sehr viel Liebe gestaltet wurde. Die einzelnen Backschritte sind so klar dargestellt, dass sie mich zum Nachbacken und Ausprobieren inspirieren. Ein Blog, der mich sehr anspricht. Jetzt fehlt mir zum weiteren Backen noch die tolle Maschine

      67. Mir gefällt am besten das alles so einfach beschrieben ist und das es mal andere Rezepte zu finden gibt als die, die man schon seit 20 Jahren backt.

      68. Die Rezepte sind super! Besonders gut gefällt mir, dass sie am Ende immer nochmal als “Rezeptkarte” zum Ausdrucken kommen. Das ist wirklich praktisch 🙂

      69. Was ich toll finde, die vielfallt von denn tollen Rezepten habe schon viele probiert, das “Spekulatius-Apfel Torte” wird sofort nachgebacken hört sich sehr lecker an.

      70. Ich liebe die tollen Rezeptinspirationen und die super Beschreibungen. Das hat mich zur richtigen Bäckerin werden lassen. Vielen Dank backmaedchen1967

      71. Was gefällt mir besonders gut an diesem Blog? Echt liebevoll gemacht, Chapeau! Tolle Rezepte! Schöne und praktische Bilder. Schade, dass ich nicht so viel Zeit habe alle sofort nachzubacken 😉

      72. Hallo,
        mir gefällt besonders gut an dem Blog “Backmaedchen 1967”, dass es so eine große Vielfalt an kreativen und leckeren Rezepten gibt. Zudem finde ich es sehr angenehm, dass sich alle Rezepte wiederfinden lassen, wenn man in den richtigen Kategorien stöbert. Ich denke, dass ich die leckere Spekulatius-Apfel-Torte zu Weihnachten backen werde
        Ich wünsche noch eine schöne und entspannte Vorweihnachtszeit

      73. 5 stars
        ich werd verrückt, was für eine tolle aktion von dir, da muss ich mich mal zu wort melden 😀 auch wenn ich gerne im hintergrund lebe 🙂 was mir am besten gefällt ist.. naja, leckere rezepte, die nicht jeder kennt, aber jeden schmeckt und das kostenlos.. ist selten geworden in dieser welt und vor allem.. es ist nicht das ganze vegan only usw.. ich möchte schlemmen, dick werden und mich dabei aber glücklich fühlen und das schaffst du sehr gut mit deinen rezepten uuuuuund ich spare mir auch das essen gehen, denn wenn ich deine sachen nachbacke, kommt kein 5 sterne restaurant ran <3 danke das es dich gibt und bleib gesund

      74. Mir gefällt die ganze Aufmachung der Seite sehr gut.
        Erst eine schöne Beschreibung, dann die Bilder der einzelnen Backschritte.
        Dann hat man so richtig Lust, die Torte nachzumachen.
        Damit dasgut zu machen ist, folgt das Rezept zum Drucken. Super!

      75. Ich bin immer begeistert, wenn ich neue Rezepte entdecke, die ich zuvor nicht kannte und die leicht & verständlich umzusetzen sind. Auf deinem Blog Backmaedchen 1967 finde ich immer wieder tolle Inspirationen zum Nachmachen und ausprobieren. Genau das mag ich und deswegen besuche ich gerne deinen Blog.

      76. Danke für das schöne Gewinnspiel.
        An Backmädchen1967 gefallen mir die Rezepte, da man die nicht in jedem Backbuch findet. Und die Beschreibungen sind so klar und ausführlich, dass ja nichts schief gehen kann. Ich backe auch sehr gern und probiere gern was Neues aus.
        FROHE WEIHNACHTEN

      77. ich schätze es sehr, dass die Rezepte nicht nur lecker sind sondern eben auch absolut nachbackbar und dank der ausführlichen Anleitungen auch für Menschen geeignet, die keine Konditoren-Ausbildung haben! Dankeschön!

      78. 5 stars
        Was ein tolles Rezept gerade zur passenden Jahreszeit ⛄❄
        Ich liebe die Hefeteig Rezepte auf dem Blog, habe mir auch gleich welche notiert
        Sehr schöne Rezepte und Fotos finde ich hier, gerne mehr davon

        Wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit ❄⛄

        Lg Steffi *Kuechenfee1980*

      79. 4 stars
        Am Blog gefällt mir besonders die Vielfalt an Rezepten und Ideen.
        Hier findet man immer Anregungen für die Umsetzung daheim und mit Freunden.

      80. Hallo Britta!

        Mir gefällt besonders gut an deiner Website: die gute Aufteilung, deine Rezepterklärungen und vor allem ansprechende Bilder.
        Deine Erklärungen sind leicht zu verstehen und lassen sich gut umsetzen.
        Hiermit versuche ich mein Glück und wünsche dir noch eine schöne Weihnachtszeit.

        Liebe Grüße
        Maria

      81. Besonders gut an dem Blog Backmaedchen 1967 gefällt mir die Rezept Bebilderung der einzelnen Schritte. Es ist toll nicht nur das Endprodukt zu sehen!

      82. Ich bin über die Suche nach Rezepten mit Lievito Madre hierhergekommen und das gefällt mir an der Seite natürlich besonders. Sonst mag ich, daß die Rezepte “praktikabel” sind. Erprobt und eßbar – nicht nur für die Show.

      83. Hallo Backmädchen,
        ich lese und backe regelmäßig deine Rezepte.
        Deine detaillierte Information und Backanleitung jedes einzelne deiner Kreationen finde ich klasse. Es gelingt einem wirklich alles wenn man sich an deine Abläufe hält.
        Weiter so.
        Liebe Grüße
        Monika

      84. 5 stars
        Mega cool! Bin jetzt erst auf den Blog gestoßen, aber die Ausführlichkeit und die Übersichtlichkeit der Rezepte finde ich schon auf den ersten Blick toll!

      85. 5 stars
        Mir gefällt der Blog deshalb so gut, weil die Rezepte sehr gut Schritt für Schritt erklärt werden. Die gutgemachten Fotos machen Laune es auszuprobieren und ich habe keine Angst zu scheitern.
        Vielen Dank dafür
        Hannelore

      86. 5 stars
        Mir gefällt der Blog deshalb so gut, weil die Rezepte sehr gut Schritt für Schritt erklärt werden. Die gutgemachten Fotos machen Laune es auszuprobieren und ich habe keine Angst zu scheitern.
        Vielen Dank dafür
        Hannelore

      87. Ich selbst liebe backen und bin zu unkreativ für neue Ideen und liebe es daher auf Blogs nach neuen Rezepten Ausschau zu halten und da werde ich hier hin und wieder fündig

      88. ich mag dass du so tolle bodenständige Backwaren machst und nicht auf den Designtorten-Trend aufspringst, die besser aussehen als schmecken

      89. Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestossen und total begeistert dabei hab ich noch gar nicht so viel angeschaut. Aber die Rezepte sind toll und mir gefallen die bebilderten Beschreibungen, da sollten sich auch Anfänger ermutigt fühlen.

      90. Ich liebe die simplen und leckeren Rezepte! Die No Knead Joghurtkrüstchen gibt es bei uns jeden Sonntag zum Frühstück. 🙂 Danke dafür!

      91. Hallo, ich bin vor kurzem auf diesen Blog und deinen Instagramaccount gestoßen. Besonders begeistern mich Backrezepte mit Sauerteig, und Brot/Brötchen/Kuchen/Kleingebäck, jetzt weiß ich auch was Quark-Ölteig ist, und die Dambedeis/Stutenkerle/Hefemännchen,… nach deinem Rezept sind super lecker! Auch die übersichtliche Rezeptsammlung, bringt mich öfters hier her.

        Gerade die Ankarsrum hat es mir angetan, und das es sowas tolles die bei dir zu gewinnen gibt, wow! Hoffentlich habe ich eine Chance!

      92. 5 stars
        Liebe Britta,

        mir gefallen besonders deine Rezepte mit Lievito Madre. Diesen Sauerteig kannte ich bisher noch gar nicht und ich hatte ihn erst beim stöbern auf deiner Seite entdeckt.

        Liebe Grüße
        Michell Gottschalk

      93. Ich finde besonders gut, dass ich immer wieder neue Ideen und Inspirationen erhalte. Obwohl ich keine so geübte Bäckerin bin, funktionieren die Rezepte erstaunlich gut.

      94. Ich finde die Rezeptideen total toll, aber ganz besonders gefällt mir wie anschaulich die Vorgehensweise beschrieben und auch bebildert ist. So kann einfach gar nichts schief gehen!

      95. Besonders gut gefällt mir die tolle Inspiration, die der Blog vermittelt. Zudem ist alles immer mit viel Liebe zum Detail umgesetzt!

      96. mir gefallen die originellen Rezepte sehr gut, insbesondere dass sie gelingsicher und auch für Nichtprofis leicht nachzuvollziehen sind. Unsere gesamte Familie freut sich schon darauf, dass es an Weihnachten wieder einen der lecker-fruchtigen Weihnachtskuchen gibt
        Ich wünsche Dir, liebes Backmädchen, eine schöne Adventszeit und wunderschöne Weihnachten

      97. 5 stars
        Die Vielfalt bei dir gefällt mir besonders gut. Brote und Brötchen, Pizza und Pinsa, Torten und Kuchen. Für jeden ist hier was dabei!
        Liebe Grüsse,
        Tina

      98. Hallo, wow… Ich liebäugle ja schon ne ganze Zeit mit der Ankarsrum ! Vielen Dank für das Gewinnspiel!
        Ja, wo soll ich anfangen… mir gefallen die tollen Rezepte… Die, die ich ausprobiert habe waren alle super lecker ! Die schönen, ansprechenden Fotos… einfach das Gesamtpaket!

      99. Liebe Backmaedchen 1967
        Ich finde eure Rezepte alle ganz toll habe schon viel ausprobiert und hat immer super geklappt. Bin schon gespannt auf viele neue Rezepte und Ideen..

      100. 5 stars
        Total gut bei backmaedchen1967 finde ich, dass die Rezept auch für Normalsterbliche gut umsetzbar und nachvollziehbar sind – ich muss keine Konditorausbildung haben – und trotzdem lerne ich oft noch was dazu.
        Danke dafür!!

      101. Ich finde besonders die Vielfalt an Rezepten super! Egal ob Brot, Desserts, Kuchen, oder Kleingebäck, Backmaedchen1967 ist einfach perfekt um sich neue Anregungen für verschiedene Anlässe zu holen.

      102. Ich bin erst kürzlich auf deinen Blog aufmerksam geworden und habe schon viele tolle Inspirationen für Rezepte die ich zukünftig ausprobieren möchte bekommen. Ich mag den Aufbau deiner Rezepte, man hat das Gefühl es kann beim nachmachen nicht viel schief gehen.
        Ich nehme sehr gerne an dem Gewinnspiel teil 🙂

      103. 5 stars
        Ich entdecke viele neue Rezepte und alte, die ich vergessen habe. Die Präsentation ist sehr ansprechend, aber nicht übertrieben. Finde ich klasse.

      104. Backmädchen1967 inspiriert:
        Ich habe krankheitsbedingt längere Zeit nicht gebacken.
        Der jetzt entdeckte Blog Backmädchen1967 hat mich inspiriert, wieder damit anzufangen.

      105. Mir gefallen besonders gut die ausgefallenen Rezepte für jegliche Gelegenheiten. Megalecker war der Tränenkuchen und der Strawberry Mousse Jelly Cake. Mich interessieren auch die Rezepte mit
        Lievito Madre sehr, da habe ich mich aber noch nicht ran getraut. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.

      106. Immer irgendwie besondere und ausgefallene Rezepte, die jedesmal super ankommen. Sehr verständlich geschriebene Rezepte und allein die Bilder der Torten & Co machen Lust auf mehr

      107. Der Blog ist sooo liebevoll gestaltet, da kann man nur drin stöbern. Man entdeckt wirklich viele neue Rezepte, die sofort zum Nachbacken einladen. Vorallem die Brot und Brötchen – Ecke hat es mir angetan.

      108. 5 stars
        Heute dieses tolle Rezept nachgebacken. Super super lecker ! Dieses Profil erst neu entdeckt und finde die Anregungen und verschiedenen Rezepte toll.

      109. 5 stars
        Hallo liebe Britta,
        was für ein geniales Gewinnspiel.
        An deinem Blog gefällt mir, natürlich neben deinen einfach zutubereitenden und gelingsichen Rezepten, die herzliche Person, die hinter diesem Blog steht. Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg
        LG Tanja @tanjas_suess_und_herzhaft (Instagram)

      110. Ich bin ehrlich gesagt erst heute auf deine Webseite aufmerksam geworden, als ich nach Erfahrungsberichten zur Ankarsrum gesucht habe :-).
        Schöne Rezepte, werde sicher einiges ausprobieren.

      111. Das Rezept klingt grandios, ich liebe Apfelkuchen und Spekulatius, in Verbindung bestimmt ein Knaller! Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
        Mir gefallen an dem Blog die tollen Rezepte, die so ausführlich erklärt werden. Ohne viel Grübelei und mit Erfolgsgarantie auch für Ungeübte. Das motiviert total

      112. Besonders gut gefällt mir an Backmaedchen1967, dass die tollen Rezepte etwas Abwechslung bieten und man immer Anregungen zu ubrerschiedlichen Backwaren findet.
        Die toll gegliederte Step by Step Anleitung ist dabei schön beschrieben und man vergisst trotz herum wuselnder Kleinkinder nichts 🙂

        Annika (Steiger)

      113. 5 stars
        Liebe Britta Du bist wunderbar,
        das ist mir schon lange klar.
        Du machst immer leckere Sachen,
        die ein jeder kann nachmachen.
        Komplimente bekommen wir dann von unseren Gästen,
        denn wir wollen für sie immer nur das Beste.
        Deine Rezepte sind mega lecker,
        viel besser als vom Bäcker.
        Dein Blog backmaedchen 1967 ist der Hit,
        da backen alle gerne mit.
        Die Fotos machst Du wunderbar,
        da will man gleich loslegen zu Backen das ist doch klar.
        Die Kategorien hast Du auch schön durchdacht,
        und die Anleitung sehr verständlich gemacht.
        Vielen Dank, dass Du auch so einen wertvollen Preis verlost,
        der glückliche Gewinner stoßt dann mit Dir an, also Prost.
        Schön dass Du unbekannte Menschen so eine große Freude machst,
        ich hoffe, dass Du noch sehr lange weitermachst.
        Verwöhn uns bitte mit Deinen tollen Rezepten noch eine sehr lange Zeit,
        denn sie nachzumachen bin ich jederzeit bereit.
        Ich koche und backe auch sehr gerne,
        auch wenn ich bin in der Ferne.

      114. 5 stars
        Ich liebe backen zur Weihnachtszeit und auch selbst gemachtes Brot/Brötchen. Backen ist für mich wie Yoga – total entspannend. Andere lesen oder machen Sport, ich bin bei der Arbeit mit Teigen einfach hin und weg. Dafür bin ich immer wieder auf der Suche nach schönen Rezepten. Hier auf dem Blog von Backmädchen findet man viele tolle Anregungen mit schönen Fotos, guten und leicht verständlichen Anleitungen. Einfach eine tolle Seite. Auch optisch sehr ansprechend. Kompliment an die Bloggerin.

      115. 5 stars
        Mir gefallen natürlich die tollen Backrezepte am besten. Der Apfel-Käsekuchen mit Streusel kommt immer gut an und der hier wird als nächstes ausprobiert

      116. Hallo Britta,
        An deinem Blog gefällt mir besonders dass du in deinen Rezepten schnell zum Punkt kommst und dich auf das Wesentliche beschränkst.
        In manchen anderen Rezept Blogs steht so viel unnützes Zeug drinne und man findet das eigentliche Rezept gar nicht.

        LG

      117. backmädchen gefällt mir sehr gut. Sehr informativ und immer schöne Rezepte.
        Ich backe gern nach und immer köstlich.
        Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit Macht weiter so und bleibt gesund

      118. 5 stars
        Besonders gut gefallen mir natürlich die gelingsicheren Rezepte. Außerdem finde ich, dass es authentischer, bodenständiger Blog ist und gerade deshalb viel Spaß beim Lesen und Stöbern bereitet.

      119. Was ein tolles Gewinnspiel,ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück .
        Ich mag besonders an deinem Blog die wertvollen Tipps ,die tollen Rezepte die eigentlich immer Gelingen ,vielen Dank dafür .
        Ich wünsche allen eine entspannte Adventszeit und frohe Weihnachten

      120. Mir gefällt die genaue und detaillierte Beschreibung der Rezepte. Es gibt nie eine Unklarheit beim Nachbacken.

        Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage!

      121. 5 stars
        Wir lieben die Rezepte von Backmädchen1967. Sie machen die ganze Familie glücklich, egal ob jung oder alt. Bitte hör niemals auf damit.

      122. So schöne Gewinne! Und auch gleich noch so ein tolles Rezept. An Backmädchen 1967 gefällt mir ehrlich gesagt das Design am besten. Backblogs gibt es ja inzwischen viele. Aber Backmädchen ist so schön übersichtlich. Schlicht, aber trotzdem hübsch, mit sehr schönen Fotos, die so richtig Lust zum Nachbacken machen. Und die Rezepte sind außerdem so gut und Schritt für Schritt erklärt, dass eigentlich gar nichts schief gehen kann. Ich habe schon einiges nachgebacken und, sofern ich mich ans Rezept gehalten habe, war das Ergebnis immer super! ❤️

      123. Hallo Britta,
        Backen war schon immer meine Leidenschaft. Seit ich deinen Blog entdeckt habe, schaue ich gerne vorbei, weil ich deine Ideen und deinen Stil mag. Außerdem gibt es noch einen sentimentalen Grund. Ich bin in der Nähe von Soest aufgewachsen, lebe aber schon seit über 40 Jahren im Frankenland.
        Nachdem ich jetzt hauptsächlich Brot backe, träume ich schon lange von einer Ankarsrum.
        Liebe Grüße aus Weinfranken

      124. Besonders gut gefällt mir an deinem Blog die Auswahl an Rezepten und die tolle Inspiration die man hier findet. Ich stöbere gerne durch deine Rezepte und schaue was ich als nächstes probieren möchte. Bisher ist mir alles gut gelungen und ich freue mich immer neues zu entdecken, herzlichen Dank für die schöne Aktion für uns Leser

        Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent

      125. Mir gefällt an diesem Blog, dass ich dank der riesigen Rezeptvielfalt immer etwas leckeres zu backen finde. Außerdem sind die Rezepte sehr gut beschrieben und mit schönen (Appetit machenden) Fotos gestaltet.

      126. Mir gefällt hier. Die tollen Rezepte die Britta hier einstellt und die jedes mal dazu inspirieren und einladen diese nachzubacken. Gerade habe ich die Spekulatius Apfeltorte gemacht. Sieht optisch auch wunderbar aus und passt perfekt am 4 Advent auf den Kaffeetisch. Auch interessiert mich schon länger ihre Küchenmaschiene die sie hier auch schon des öfteren vorgestellt hat und man immer wieder sieht und hört wie begeistert sie von dieser Maschine ist. Auch ich würde gerne mit ihr arbeiten und weiterhin Brittas Rezepte fleißig nachbacken. Mit freundlichen Grüßen Panja

      127. Mir gefällt am besten dein Rezept für Zimtdonuts aus dem letzten Jahr. Ich habe diese Donuts schon oft gebacken und folge seitdem deinem Blog. LG

      128. Mir gefallen die Rezept-Inspirationen gut, besonders für Gebäck. Besonders hilfsreich sind dann immer Bilder der Zubereitung.

      129. 5 stars
        Liebe Britta,
        welch ein toller Gewinn, dass wäre tatsächlich wie Weihnachten für mich. Deine Rezepte sind so gut und ausführlich beschrieben, dass ich in der Ankarsrum il Pane die Grano Duro machen würde.

      130. Oh wie gerne würde ich meine Omi damit überraschen, sie bäckt einfach so unendlich gern und wäre sich so begeistert <3 Meine Mutti ist die Beste, weil sie meine Omi ist ❤ sie hat mich zu sich genommen als ich 3 Jahre alt war und niemanden mehr hatte und ich in eine Pflegefamilie gekommen wäre..sie hat mich aufgepeppelt,unterstützt,mir so viel Liebe gegeben und immer alles getan, dass es mir gut geht und ich die ersten 3 Jahre meines Lebens vergessen kann..dafür danke ich ihr so sehr, da ich sonst heute nicht die person wäre, die ich heute bin ❤ ich danke ihr dafür, dass sie immer so selbstlos war und sich zurückgestellt hat nur damit es mir gut geht ❤ sie ist die stärkste,liebevollste und tollste frau ❤ Deswegen mag ich ihr damit gerne etwas zurückgeben ❤

      131. Mir gefallen am Blog Backmaedchen 1967 die vielseitigen Rezepte, welche einfach umsetzbar und in den Rezeptkarten gut beschrieben werden. Die Rezepte sind mit der Schritt für Schrittanleitung super nachzubacken und gelingsicher, einfach Toll!

      132. ich bin über Facebook hiergekommen. Das Spekulatius Rezept möchte ich ausprobieren. Ich würde gerne die Küchenmaschine gewinnen. Die Backmädchen Seite möchte ich erst erkunden, daher kann ich keine Meinung abgeben.

      133. Ich finde es total super wie ausführlich die Rezepte beschrieben sind bzw dass auch immer alles mit Fotos dokumentiert ist..Zudem sinds einfach irrsinnig leckere Rezepte mit Gelinggarantie

      134. Mir gefällt besonders, wie gut die Rezepte beschrieben sind. Ich bin wirklich nicht die Meisterbäckerin, aber dank der tollen Anleitungen gelingen auch mir Gebäcke die bislang außerhalb meiner Möglichkeiten schienen.

      135. 5 stars
        Ich würde mich super über einen Gewinn bei dem tollen Gewinnspiel freuen!

        Am Blog gefallen mir besonders gut die ausführlichen Beschreibungen der leckeren Rezepte, inklusive der vielen Bilder der einzelnen Schritte. Super zum nachmachen!

      136. 4 stars
        Hallo Backmädchen,

        mir gefällt besonders, dass auch eine nicht ganz so versierte Bäckerin wie ich, deine Rezepte nachbacken kann.
        Meine Enkelin freut sich immer, weil es bei Oma (fast) jedes Mal eine andere ausgefallene Leckerei gibt. (Fast immer bei dir im Blog gefunden)

      137. 5 stars
        Ich liebe Spekulatius und ich liebe Apfelkuchen. Das hier ist die perfekte Kombi.
        Im Blog gefällt mir besonders gut, dass alle Rezepte auf Genuß und nicht auf Schnelligkeit ausgelegt sind (wenig Hefe, hochwertige Zutaten) und dass alles untereinander verlinkt ist.
        Gruß aus der Pfalz
        Jens

      138. 5 stars
        Am Backmädchen 1967 Blog gefällt mir besonders gut die Qualität der Rezepte. Da macht das Nachbacken richtig Spaß!
        Über einen Gewinn würde ich mich super freuen.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

      Rezept Bewertung




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      %d Bloggern gefällt das: