Himbeer Streuseltarte ohne Ei

Himbeer-Streuseltarte ohne Ei

Diese fruchtige Himbeer Streuseltarte ist super lecker und dazu noch ganz ohne Ei.

Häufig kommt es vor das man keine Eier im Haus hat, aber trotzdem gerne Kuchen backen würde. Wenn Ihr Konfitüre habt und vielleicht noch ein paar Früchte, dann ist die Streuseltarte perfekt dafür.

Ich hatte noch ein angefangenes Glas Himbeerkonfitüre und Himbeeren im Tiefkühler die aufgebraucht werden wollten. Für mich war das gleich noch die perfekte Resteverwertung für diese Streuseltarte. Ihr könnt hier aber auch z.B. Kirschmarmelade nehme und ein Glas Kirschen, je nachdem was Ihr zu Hause habt. Die Himbeer Streuseltarte ist super schnell und einfach in der Zubereitung, probiert das Rezept einfach mal aus und überzeugt Euch selber.

Himbeer-Streusel Tarte ohne Ei

Zubereitung Himbeer Streuseltarte ohne Ei

Als erstes fettet Ihr eine Tarte-Form mit Hebeboden ∅ 26* cm ein und stellt sie zur Seite.

Nun gebt Ihr Mehl, Zucker, Vanillezucker, eine Prise Salz, etwas Abrieb einer Zitrone (optional) und Butter in Stücken in eine Schüssel und verknetet die Zutaten mit der Hand zu Streuseln. Jetzt nehmt Ihr Eure eingefettete Tarte-Form und gebt ²⁄3 der Streusel in die Form und drückt sie mit der Hand zu einem glatten Boden. Nun gebt Ihr die Konfitüre auf den Boden und verstreicht sie gleichmäßig, anschließend gebt Ihr die gefrorenen Himbeeren drauf. Zum Schluss verteilt Ihr die restlichen Streusel drüber.

Das Backen

Nun gebt Ihr die Himbeer Streuseltarte ohne Ei in den auf 160 °C Umluft vorgeheizten Backofen und backt die Tarte 45 Minuten. Sollten Euch die Streusel zu dunkel werden, deckt sie mit Alufolie ab und backt sie damit  zu Ende. Nach dem Backen lasst Ihr die Tarte in der Form abkühlen, danach könnt Ihr die Tarte mit dem Hebeboden aus der Form lösen und noch mit etwas Puderzucker bestäuben. Mit geschlagener Sahne oder eine Vanillesoße anschließend servieren.

Weitere Kuchen ohne Ei sind…

Marmorkuchen ohne Ei
Veganer Gugelhupf mit Himbeeren

Himbeer Streusel-Tarte ohne Ei

Wenn Ihr das Rezept ausprobiert habt und Ihr seid auch auf Instagram, dann markiert mich doch einfach mit @backmaedchen1967 oder nutzt den Hashtag #backmaedchen1967. Ich freue mich immer sehr darüber, so kann ich nämlich Eure nachgebackenen Werke sehen. Natürlich freue ich mich auch sehr über Eure Kommentare hier im Blog und wenn Ihr kein Rezept mehr verpassen wollt, dann meldet Euch doch beim Newsletter an, damit seid Ihr immer auf dem Laufenden.

Name

 

 

Himbeer Streusel-Tarte ohne Ei

Himbeer Streusel-Tarte ohne Ei

Hier kommt das Rezept Himbeer Streuseltarte ohne Ei zum ausdrucken…
Himbeer-Streuseltarte ohne Ei

Himbeer Streusel-Tarte ohne Ei

Britta von Backmaedchen 1967
Fruchtige Tarte aus Streuselteig
Backzeit 45 Minuten
Gericht Kuchen
Küche Deutschland

Kochutensilien

  • 1 Tarte-Form mit Hebeboden ∅ 26*

Zutaten
  

FÜR DEN TEIG

  • 370 g Weizenmehl Type 550
  • 245 g Butter
  • 145 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Abrieb einer ½ Bio Zitrone/optional
  • 1 Prise Salz

FÜR DIE FÜLLUNG

  • 160 g Himbeerkonfitüre
  • 150-200 g Himbeeren TK oder frisch

WEITERE ZUTATEN

  • Puderzucker zum bestäuben

Anleitungen
 

  • eine Tarte-Form mit Hebeboden ∅ 26* cm einfetten und zur Seite stellen.
  • Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
  • Mehl, Zucker, Vanillezucker, eine Prise Salz, Abrieb der Zitrone (optional) und Butter in Stücken in eine Schüssel geben und mit der Hand zu Streuseln kneten.
  • ⅔ von den Streuseln in die gefettete Tarte-Form geben und mit der Hand zu einem glatten Boden drücken.
  • die Konfitüre auf den Boden geben und gleichmäßig verstreichen, anschließend die TK Himbeeren oder die frischen Himbeeren darauf verteilen.
  • die restlichen Streusel darüber geben und die Tarte in den vorgeheizten Backofen geben und 45-50 Minuten backen. Sollten die Streusel zu dunkel werden mit Alufolie abdecken und damit weiter backen.
  • nach dem Backen die Himbeer Streuseltarte in der Form auf einem Gitter abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit dem Hebeboden aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben. Mit geschlagener Sahne oder Vanillesoße servieren.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword backen, Himbeerkuchen, Kuchen mit Himbeeren, Kuchen ohne Ei, ohne Ei, Streusel-Tarte, Streuselkuchen, Tarte

      *Affiliate Link/Werbelink: Diese Seite enthält einen so genannten Affiliate Link. Solltest du über diesen Link auf Amazon einen Einkauf tätigen, bekomme ich ein finanzielles Dankeschön von Amazon. Für dich entstehen dabei keine Kosten.

      2 Gedanken zu „Himbeer Streuseltarte ohne Ei“

      1. Guten Morgen, funktioniert das Rezept auch mit anderen Früchten?
        Zum Beispiel Heidelbeeren!
        LG Christel Derwanz

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

      KLICK AUF DIE STERNE FÜR DIE REZEPT BEWERTUNG




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      %d Bloggern gefällt das: