Gebrannte Mandeln aus dem Thermomix

Mandeln aus dem Thermomix


Adventszeit ist auch die Zeit wo einem auf dem Weihnachtsmarkt der Duft von gebrannten Mandeln in die Nase steigt. Ich habe gebrannte Mandeln aus dem Thermomix gemacht.

Am Wochenende waren wir mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt und es roch so köstlich nach gebrannten Mandeln. Wenn man dann aber so auf die Preise schaut vergeht einem ganz schnell die Lust auf gebrannte Mandeln. Ich bin einfach nicht bereit für ein Tütchen gebrannte Mandeln so viel Geld aus zu geben.  Da ich ja Besitzerin eines Thermomix bin, freue ich mich jetzt um so mehr das man damit super einfach gebrannte Mandeln selber zubereiten kann.

Klar kann man sie auch ohne Thermomix machen, aber ich finde es schon ganz praktisch. Man spart sich damit das Rühren am Herd, mein Herzmensch würde jetzt sagen der Faulpelztopf übernimmt die Arbeit. Das ich aber in der Zwischenzeit noch andere Dinge erledige wird natürlich nicht gesehen. Nun gut entweder man ist Fan vom Thermomix oder Gegner. Ich bin definitiv ein Fan davon, ich finde er erleichtert einem schon einiges. Nun kommen wir mal zurück zu den gebrannten Mandeln.

Nachdem der Thermomix die Arbeit des Rührens für mich übernommen hat, habe ich die Mandeln anschließend im Airfryer geröstet, natürlich kann man das auch im Backofen machen. Die Mandeln habe ich anschließend abkühlen lassen und dann kann man sie endlich genießen.

gebrannte Mandeln aus dem Thermomix

Jetzt in der Weihnachtszeit kann man gebrannte Mandeln auch super verschenken, einfach in eine hübsche Dose oder ein Tütchen füllen und schon hat man ein selbstgemachtes Geschenk.

Wenn Ihr ein Rezept von mir ausprobiert habt und Ihr seid auch auf Instagram, dann markiert mich doch einfach mit @backmaedchen1967 oder nutzt den Hashtag #backmaedchen1967. Ich freue mich immer sehr darüber, so kann ich nämlich Eure nachgebackenen Werke sehen.

Name

Hier kommt das Rezept…

Gebrannte Mandeln aus dem Thermomix

Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten
  

  • 200 g Mandeln ungeschält
  • 60 g braunen Zucker man kann auch weißen Zucker nehmen
  • TL Vanillezucker
  • ½ TL Zimt
  • 3-4 Tropfen Bittermandelaroma
  • 10 g Butter
  • 10 g Wasser

Anleitungen
 

  • alle Zutaten bis auf das Wasser in den Mixtopf geben 6 Min. / Varoma / Linkslauf / Sanftrührstufe.
  • danach Wasser zugeben und 9 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1.
  • die Mandeln anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen so das sie einzeln liegen und für ca. 8-10 Min. bei 160°C Umluft in den Backofen geben, dabei schauen das die Mandeln nicht zu dunkel werden. Ich habe meine im Airfryer bei 160°C gegeben und zwischendurch mal nachgeschaut, bei mir haben 8 Minuten ausgereicht.
  • die Mandeln anschließend auskühlen lassen und genießen.

Viel Spaß beim Nachmachen!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword aus dem Thermomix, gebrannte Mandeln, gebrannte Mandeln aus dem Thermomix, Geschenke aus der Küche, Mandeln, selbstgemachte gebrannte Mandeln

      gebrannte Mandeln aus dem Thermomix

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Rezept Bewertung




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.