Schnelle Schoko Blätterteig Hasen

Schoko BlätterteighasenIhr sucht noch eine schnelle Idee für den Osterbrunch oder für die Kaffeetafel, da hätte ich für Euch diese tollen Schoko Blätterteig Hasen.

Direkt zum Rezept

 
Diese Hasen sind wirklich ruck zuck gemacht, also ein richtig tolles easy peasy Rezept und gerade an Ostern will man ja nicht unbedingt lange in der Küche stehen oder?… Die Zutaten sind auch überschaubar, ihr nehmt einfach Blätterteig aus dem Kühlregal und Eure Lieblingsschokocreme. Für das Schwänzchen auch Blume genannt, könnt Ihr kleine Schokoeier nehmen.

Schoko Blätterteighasen

Für die Blätterteighasen geht Ihr so vor, Ihr nehmt den Blätterteig aus dem Kühlschrank und rollt Ihn auf Eure Arbeitsfläche aus, nun lasst Ihr den Blätterteig 10 Minuten so liegen. Den Blätterteig danach mit Eurer Lieblingsschokocreme bestreichen. Wenn Ihr zwei Lagen Blätterteig habt, dann legt Ihr jetzt die zweite Lage auf die mit der Schokocreme eingestrichenen Lage. Ich hatte nur eine Lage Blätterteig, die habe ich von der schmalen Seite her drüber gegeben.

Schoko Blätterteighasen

Dann schneidet Ihr den Blätterteig in gleich breite Streifen so ca. 1,5 cm und verdreht diesen einmal so das oben die Ohren entstehen und unter der Körper. Die geformten Hasen anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober-/Unterhitze ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

Nach dem Backen die Hasen auskühlen lassen und danach noch das Schokoladenei als Schwänzchen in das Loch setzen und schon sind sie fertig. Super schnell gemacht und richtig lecker. Wenn Ihr keinen süßen Hasen mögt, könnt Ihr auch einen herzhaften Belag nehmen. Bei dem Schwänzchen müsst Ihr dann gucken was zu Eurem Belag passt oder lasst es einfach weg. Auf der Ostertafel ob zum Brunch oder zum Nachmittagskaffee sind sie auf jeden Fall ein Hingucker und schmecken Groß und Klein.

Name

 

Schoko Blätterteighasen

Schoko Blätterteighasen

Hier kommt das Rezept zum ausdrucken…

Schnelle Schoko Blätterteig Hasen

Keyword: Blätterteig, Blätterteighasen, Ostern, Osterrezept, schnelle Blätterteig Hasen, schnelles Rezept, Schokohasen
Portionen: 10 Stück
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

  • 1 Lage Blätterteig aus dem Kühlregal
  • Schokocreme/Nuss Nougatcreme
  • kleine Schokoeier

Anleitungen

  • den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • den Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen und 5-10 Minuten so liegen lassen.
  • die Schokocreme/Nuss Nougatcreme auf die Lage Blätterteig streichen, dabei einen kleinen Rand lassen.
  • den Blätterteig einmal von der kurzen Seite her über die Schokocreme legen oder eine weitere Lage Blätterteig drüber legen.
  • die Ränder gut andrücken und mit einem Pizzaroller in ca. 1.5 cm breite Streifen schneiden.
  • die Streifen einmal verdrehen so das oben die Ohren und unten der Körper entstehen.
  • die geformten Hasen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen geben und 15-20 Minuten goldbraun backen.
  • nach dem Backen die Hasen abkühlen lassen und das Schokoladenei in das Loch setzen. Falls kein Loch mehr zu sehen ist einfach das Schokoei in den Blätterteig drücken.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Wer das Rezept mit 2 Lagen Blätterteig macht, das ergibt dann ca. 20 Blätterteighasen.

      Schoko Blätterteighasen

      2 Gedanken zu „Schnelle Schoko Blätterteig Hasen“

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Recipe Rating




      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.