Go Back Email Link
Schoko Blätterteighasen

Schnelle Schoko Blätterteig Hasen

Britta von Backmaedchen 1967
Portionen 10 Stück

Zutaten
  

  • 1 Lage Blätterteig aus dem Kühlregal
  • Schokocreme/Nuss Nougatcreme
  • kleine Schokoeier

Anleitungen
 

  • den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • den Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen und 5-10 Minuten so liegen lassen.
  • die Schokocreme/Nuss Nougatcreme auf die Lage Blätterteig streichen, dabei einen kleinen Rand lassen.
  • den Blätterteig einmal von der kurzen Seite her über die Schokocreme legen oder eine weitere Lage Blätterteig drüber legen.
  • die Ränder gut andrücken und mit einem Pizzaroller in ca. 1.5 cm breite Streifen schneiden.
  • die Streifen einmal verdrehen so das oben die Ohren und unten der Körper entstehen.
  • die geformten Hasen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen geben und 15-20 Minuten goldbraun backen.
  • nach dem Backen die Hasen abkühlen lassen und das Schokoladenei in das Loch setzen. Falls kein Loch mehr zu sehen ist einfach das Schokoei in den Blätterteig drücken.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Wer das Rezept mit 2 Lagen Blätterteig macht, das ergibt dann ca. 20 Blätterteighasen.
      Keyword Blätterteig, Blätterteighasen, Ostern, Osterrezept, schnelle Blätterteig Hasen, schnelles Rezept, Schokohasen