Go Back Email Link
Vollkornbrötchen

Kerniger Zwilling das ideale Frühstücksbrötchen

Britta von Backmaedchen 1967
5 von 5 Bewertungen
Portionen 9 Brötchen

Zutaten
  

FÜR DAS BRÜHSTÜCK

  • 80 g Körnermix
  • 80 g heißes Wasser

FÜR DEN TEIG

  • 380 g Vollkornweizenmehl
  • 20 g Backmalz
  • 75 g Lievito Madre aufgefrischt
  • 7 g Hefe
  • 25 g Butter
  • 10 g Salz
  • 250 ml Wasser

Anleitungen
 

  • das Brühstück am Morgen herstellen, dafür die Körner mit heißem Wasser übergießen und abgedeckt 12 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.
  • am Abend alle Zutaten für den Teig in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 6-7 Minuten einen Teig kneten. Danach die Brötchen direkt formen und auf ein Backblech geben. Die Brötchen mit etwas Mehl bestäuben und abgedeckt 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen, anschließend abgedeckt bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank geben.
  • die Brötchen am Morgen aus dem Kühlschrank holen und akklimatisieren lassen, in dieser Zeit den Backofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • die Brötchen einschneiden (muss man nicht zwingend) und mit etwas Wasser besprühen, anschließend ein paar Saaten über die Brötchen geben.
  • die Brötchen in den vorgeheizten Backofen geben und den Backofen direkt mit Wasser schwaden ( ein paar mal mit einer Sprühflasche Wasser an die Ofenwände sprühen).
  • die Brötchen 10 Minuten backen, dann die Schwaden entweichen lassen und die Backofentemperatur auf 210°C reduzieren und die Brötchen weitere 8-10 Minuten backen. Nach dem Backen die Brötchen auf einem Gitter abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Brötchen, Körnerbrötchen, Lievito Madre, Übernachtgare, Vollkornbrötchen