Go Back Email Link
Brotkranz

Kurkuma-Brotkranz

Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten
  

FÜR DEN BROTTEIG

  • 500 g Mehl Type 550
  • TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 5 g Kurkuma gemahlen
  • ½ TL Ingwer gemahlen
  • 1 Prise Pfeffer
  • 10 g frische Hefe wer keinen Lievito Madre hat, nimmt 20 g frische Hefe oder ein Päckchen Trockenhefe
  • 60 g Lievito Madre aufgefrischt
  • 230 ml lauwarmes Wasser wer keinen Lievito Madre hat, nimmt hier 240 ml Wasser
  • 40 ml Olivenöl alternativ Sonnenblumenöl usw.

ROTES PAPRIKAPESTO

  • 50 g Erdnüsse gesalzen alternativ Cashews gesalzen
  • 1 rote Paprika
  • 1 TL Paprikapaste alternativ ½TL Chilipaste oder Chiligewürz/scharfes Tomatenmark/Ajvar o.ä.
  • 1 Prise Salz
  • 2-3 Umdrehungen aus der Chiligewürzmühle (alternativ)

Anleitungen
 

  • die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten für den Teig in die Schüssel der Küchenmaschine geben und zu einem Teig kneten.
  • den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ( ich im Backofen bei eingeschalteter Backofenlampe) 45 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit das Paprikapesto herstellen.
  • das Kerngehäuse der Paprika entfernen und in Stücke schneiden, diese mit den restlichen Zutaten für das Pesto pürieren.
  • den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben kurz mit der Hand durchkneten und dann zu einem Rechteck ausrollen. Das Paprikapesto auf den Teig verteilen dabei einen Rand von 1-2 cm frei lassen.
  • den Teig von der langen Seite aufrollen. Die Rolle der Länge nach durchschneiden, dabei oben 1-2 cm lassen, so das die beiden Teighälften noch miteinander verbunden sind. Die Hälften jeweils etwas nach links und rechts rausdrehen und anschließend miteinander verdrehen. Die beiden Enden verbinden und zu einem Kreis legen.
  • den Kurkuma-Brotkranz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen oder den großen runden Stein und 20 Minuten ruhen lassen.
  • den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • den Brotkranz 30-40 Minuten backen, wenn die Kruste dunkel wird das Brot mit Alufolie abdecken und so zu Ende backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Brot backen, Brotkranz, Brotrezept, Kurkuma, Vegan