Go Back

Apfel-Schmand Tarte

Gericht: Kuchen
Keyword: Apfel-Schmand Tarte, Apfelkuchen, Kuchen, Obstkuchen
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

FÜR DEN RÜHRTEIG

  • 100 g Mehl
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 ½ Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier

FÜR DIE FÜLLUNG

  • 2-3 Äpfel

FÜR DEN SCHMANDGUSS

  • 150 g Schmand
  • 90 g Zucker
  • 1 ½ TL Vanilleextrakt alternativ das Mark einer Vanilleschote
  • Abrieb einer ½ Bio-Zitrone
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 Eier

Anleitungen

  • den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • eine Tarte-Form Ø 28 cm einfetten
  • die Zutaten für den Rührteig in die Schüssel der Küchenmaschine geben und verrühren.
  • den Teig in die Tarte-Form füllen.
  • die Äpfel schälen und in Stücke schneiden und über den Teig verteilen.
  • den Kuchen für 20 Minuten backen, in dieser Zeit den Schmandguss vorbereiten.
  • alle Zutaten für den Guss in eine Schüssel geben und verquirlen.
  • den Guss über den Kuchen geben und weitere 20 Minuten backen, der Kuchen sollte leicht gebräunt sein.
  • nach dem Backen den Kuchen in der Form auskühlen lassen, danach aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967