Go Back Email Link
brötchen

Schlumbergerlis

Britta von Backmaedchen 1967
5 von 2 Bewertungen
Gericht Früchstück
Portionen 6 Stück

Zutaten
  

FÜR DEN VORTEIG

  • 75 g Weizenmehl Type 550
  • 50 g Wasser
  • 25 g Lievito Madre direkt aus dem Kühlschrank oder 1,3 g frische Hefe
  • 1 g Salz

FÜR DEN HAUPTTEIG

  • 175 g Weizenmehl Type 550
  • 105 g lauwarmes Wasser
  • 30 g Lievito Madre am Vorabend aufgefrischt und über Nacht bei Raumtemperatur stehen gelassen. wer keinen hat nimmt statt 5 g frische Hefe, 7 g frische Hefe.
  • 5 g frische Hefe
  • 5 g Salz

Anleitungen
 

  • alle Zutaten für den Vorteig verkneten und abgedeckt (Schüssel mit Deckel) bei Raumtemperatur bis zum nächsten Tag stehen lassen.
  • am nächsten Tag für den Hauptteig...Hefe in etwas von dem lauwarmen Wasser auflösen und mit den Zutaten bis auf das Salz für den Hauptteig in eine Schüssel geben, anschließend den Vorteig zugeben und 4 Minuten auf Stufe 1 mit der Küchenmaschine kneten, danach das Salz zugeben und weitere 6 Minuten auf Stufe 2 mit der Küchenmaschine kneten.
  • den Teig 60 Minuten abgedeckt bei Zimmertemperatur stehen lassen, dabei nach 30 Minuten den Teig einmal falten.
  • den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in 4-6 Teiglinge je nachdem wie groß Ihr die Brötchen haben wollt teilen, Die Teiglinge zu Schlumbis formen, den Schluss mit Speiseöl einstreichen und die Schlumbis mit dem Schluss nach unten auf ein bemehltes Tuch legen.
  • Die Schlumbergerlis abgedeckt 35 Minuten ruhen lassen, in dieser Zeit den Backofen und das Backblech auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • die Schlumbergerlis vorsichtig umdrehen und auf das heiße Backblech legen und die Schlumbis im unteren drittel vom Backofen geben. Den Backofen mit Wasser schwaden und die Brötchen 20 Minuten backen, nach 10 Minuten die Backofentür kurz öffnen um die Schwaden entweichen zu lassen.
  • nach dem Backen die Schlumbergerlis auf einem Gitter abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Brötchen, Brötchen selber backen, Frühstücksidee, Schlumbergerlis