Go Back

Saftiger Zitronenkuchen

Keyword: Kastenkuchen, Rührkuchen, Zitronenkuchen
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl Type 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 Bio Zitrone (den Saft davon)

für die Glasur

  • 1 mittelgroße Bio Zitrone (den Saft davon)
  • 300 g Puderzucker

Anleitungen

  • Backofen auf 160°C Umluft oder 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Butter und Zucker schaumig rühren, dann nach und nach die Eier unterrühren.
  • Mehl, Backpulver und Abrieb der Zitronenschale vermischen und mit dem Saft der Zitrone nach und nach zur angerührten Masse geben und kurz verrühren.
  • eine Kastenform 25cm fetten, den Teig hineingeben und in den vorgeheizten Backofen 60 Minuten backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird mit Alufolie abdecken und zu Ende backen.
  • den Kuchen etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen, sobald der Kuchen lauwarm ist, mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • für die Glasur den Zitronensaft mit dem Puderzucker verrühren, das der Guss dickflüssig ist, ggf. noch etwas Puderzucker zugeben und über den lauwarmen Kuchen geben. Die Glasur fest werden lassen und danach genießen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967