Go Back Email Link

Cranberry-Cookies mit Schokotropfen

Gericht: Gebäck
Keyword: Cookies, Cranberries, Kekse, Kekse backen, Plätzchen backen, Schoko-Cookies
Portionen: 35 Stück
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

  • 125 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 350 g Mehl Type 550
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Schokotropfen
  • 75 g getrocknete Cranberries

zum bestäuben

  • 1 EL Puderzucker

Anleitungen

  • Butter und Zucker schaumig rühren, dann die Eier zugeben und verrühren.
  • Mehl mit dem Backpulver vermischen.
  • Mehlgemisch, Cranberries und Schokotropfen zugeben und kurz verrühren.
  • den Teig abgedeckt für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • den Backofen auf 160°C Umluft oder auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • aus dem Teig Kugeln formen in Größe einer Walnuss und die Teigkugel anschließend flach drücken und mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • die Cranberry Cookies 15 Minuten backen, danach abkühlen lassen und anschließend mit etwas Puderzucker bestäuben.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967