Go Back
Weihnachtsgebäck
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Marzipan-Mandelstangen

Keyword: Mandeln, Marzipan, Weihnachten, Weihnachtsgebäck, Weihnachtskekse
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

Für den Teig

  • 280 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 100 g kalte Butter in Stücken
  • 1 Ei

Für die Füllung

  • 250 g Marzipan-Rohmasse gerieben
  • 2 Eiweiß
  • 2 cl Cointreau
  • 1 Päckchen Vanillezucker

weitere Zutaten

  • 1 Ei zum bestreichen
  • 50-60 g Mandelblättchen zum bestreuen

zum verzieren

  • Schokoglasur, Kuchenglasur oder Kuvertüre

Anleitungen

  • Mehl, Backpulver und Zucker auf eine Arbeitsfläche geben und eine Mulde hineindrücken, in diese das Ei und die Butter in Stücken geben und rasch mit der Hand zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • die Marzipan-Rohmasse reiben.
  • das Eiweiß mit dem Vanillezucker steifschlagen, anschließend den Cointraeu und die geriebene Marzipan-Rohmasse zugeben und glatt rühren.
  • den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche dünn ausrollen und in 6 cm breite Quadrate schneiden, diese mit etwas von der Eiweiß/Marzipanmasse bestreichen und aufrollen.
  • das Ei verquirlen und die Röllchen damit bestreichen, danach mit Mandelblättchen bestreuen.
  • die Marzipan-Mandelstangen in den vorgeheizten Backofen geben und auf der mittleren Schiene 18-20 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen auskühlen lassen.
  • die Schokolade schmelzen und die Enden der Marzipan-Mandelstangen in die Schokolade tauchen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967