Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Johannisbeer-Joghurt Muffins

Gericht: Dessert, Kaffezeit, Kuchen
Keyword: Joghurt, Johannisbeeren, kleine Kuchen, Muffins, Obsttörtchen, schnelle Rezepte, Törtchen
Portionen: 20 Stück
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

  • 160 g Zucker
  • 60 g Margarine
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl Typ 405
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Naturjoghurt /griechischer Joghurt ich habe meine selbstgemachten Joghurt genommen der mit Milch 3,5% gemacht wurde.
  • 200-250 g Johannisbeeren
  • Puderzucker zum bestäuben

Anleitungen

  • den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Margarine, Zucker, Vanillezucker und das Ei schaumig schlagen ca. 5 Minuten.
  • Mehl mit dem Backpulver vermischen und zur schaumig geschlagener Masse geben. Den Joghurt zugeben und alles miteinander verrühren.
  • die entstielten Johannisbeeren zugeben und kurz unterrühren.
  • den Teig in Muffin-Förmchen/Muffin-Blech geben und in den vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten je nach Backofen backen.
  • vor dem Verzehr die Muffins mit Puderzucker bestäuben.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Statt Johannisbeeren kann man auch Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren usw. nehmen.