Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Erdbeer-Schoko Donuts aus dem Backofen

Gericht: American Food, Dessert
Land & Region: American
Keyword: Donutday, Donuts, Doughnutday, Doughnuts
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

Für den Hefeteig

  • 380 g Mehl Typ 550
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 15 g frische Hefe
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL geriebene Zitronenschale
  • 35 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 100 ml pürierte Erdbeeren

Für die Glasur

  • 4-5 EL pürierte Erdbeeren
  • 250 g Puderzucker
  • Kuchenglasur oder Kuvertüre

Anleitungen

  • die Erdbeeren pürieren.
  • für den Hefeteig die Milch erwärmen, die Hefe und den Zucker darin auflösen, die restlichen Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben und mit der aufgelösten Hefe 5 Minuten zu einem Teig kneten.
  • den Teig abgedeckt 1 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  • den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und ca. 1 cm dick ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen, dann mit einem Schnapsglas das Loch für den Donut ausstechen. Die ausgestochenen Donuts auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 15-20 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  • den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  • die Donuts im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
  • für die Glasur Schokolade schmelzen, den Puderzucker sieben und mit 4-5 EL pürierten Erdbeeren verrühren.
  • die Donuts mit der Schoko und der Erdbeerglasur verzieren.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967