Go Back

Schokotorte

Keyword: Schokolade, Schokoladenkuchen, Schokosahnetorte, Schokotorte
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

Für den Biskuit

  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 3 EL heißes Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 75 g Mehl Typ 550
  • 50 g Speisestärke
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 1 gehäufter EL Backkakao

Für die Schokosahne

  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 450 ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif

Zum verzieren

  • geriebene Vollmilchschokolade

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 4 Eigelb mit 3 EL lauwarmen Wasser cremig schlagen ca. 5-10 Minuten.
  • 4 Eiweiß, Vanillezucker und Zucker schön steif schlagen und zur cremigen Eigelbmasse geben und unterheben.
  • Mehl, Speisestärke, Backpulver und Backkakao mischen und über die Masse sieben und unterheben.
  • die fertige Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im vorgeheizten Backofen ca. 15-18 Minuten je nach Backofen backen.
  • den Tortenboden nach dem Backen aus der Springform lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • Schokolade grob zerkleinern, 100 ml Sahne erhitzen (die Sahne nicht kochen) und die Schokolade darin auflösen und zur Seite stellen bis sie ausgekühlt ist.
  • wenn der Tortenboden und die Schokolade vollständig abgekühlt sind, die restliche Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen und die ausgekühlte Schokoladen vorsichtig einrühren.
  • um den Tortenboden einen Tortenring legen und die Schokosahne drauf geben und glatt streichen, anschließend für mindestens 4 Std. oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • zum verzieren die Schokolade reiben und vor dem Verzehr auf der Torte verteilen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967