Go Back Email Link
Kräuter Brotsticks

knusprige Kräuterbrot-Sticks

Britta von Backmaedchen 1967
Gericht Snack
Portionen 24 Stück

Zutaten
  

  • 225 g Mehl Typ 550
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 gestrichenen TL Salz
  • 1-2 TL Kräuter der Provence
  • 10 g frische Hefe
  • 25 ml Olivenöl
  • 120 ml lauwarmes Wasser
  • etwas Olivenöl zum bestreichen

Anleitungen
 

  • Hefe mit Zucker im lauwarmen Wasser auflösen.
  • Mehl, Salz und Kräuter der Provence vermischen.
  • aufgelöste Hefe und Olivenöl zum Mehlgemisch geben und mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer 5 Minuten zu einem Teig kneten, den Teig anschließend abgedeckt 1 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen, in dieser Zeit sollte der Teig sich verdoppelt haben.

  • den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und dünn zu einem Rechteck ausrollen, anschließend in 1 cm breite Streifen schneiden und zu dünnen Strängen rollen.
  • die Teigstränge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Minuten abgedeckt entspannen lassen, dann mit Olivenöl einstreichen.
  • die Kräuterbrot-Sticks 15-18 Minuten goldbraun backen. Nach dem backen mit verschiedenen Dips, Saucen oder Kräuterquark genießen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Die Brot-Sticks kann man in verschiedenen Varianten z.B mit Röstzwiebeln, Kräuter nach Wahl, Oliven, getrocknete Tomaten, Parmesan usw. zubereiten.
      Keyword Brot, Kräuter, Kräuterbrotsticks