Go Back Email Link

Kirsch-Muffins mit Mandelkruste

Lockerer Muffinteig mit halbierten Kirschen und leckerer Mandelkruste.
Backzeit30 Min.
Gericht: Muffins
Land & Region: Deutschand
Keyword: Kirschen, Kirschmuffins, kleine Kuchen, Muffins, schnelle Rezepte
Portionen: 10 große Muffins
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Equipment

  • 1 Muffinblech
  • Papierförmchen

Zutaten

FÜR DEN TEIG

  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Butter weich
  • 2 Eier
  • 250 g Milch
  • 300 g Mehl Type 405 oder Type 550
  • 10 g Backpulver

FÜR DIE FÜLLUNG

  • entsteinte frische Kirschen alternativ Kirschen aus dem Glas.

FÜR DIE MANDELKRUSTE

  • 50 g Butter
  • 40 g Sahne
  • 25 g Zucker
  • 15 g Honig
  • 90 g Mandelblättchen

Anleitungen

  • den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Zucker, Vanillezucker , weiche Butter und Eier in die Schüssel der Küchenmaschine und cremig rühren.
  • Milch, Mehl und Backpulver hinzugeben und kurz einrühren.
  • Papierförmchen* in die Mulden vom Muffinblech geben.
  • etwas Teig in die Papierförmchen geben und ein paar halbierte Kirschen (da ich sie von Hand entsteint habe, waren es bei halbe Kirschen) drauflegen, dann gebt Ihr wieder etwas Teig in das Papierförmchen und legt nochmals Kirschhälften drauf. Wenn Ihr kleinere Papierförmchen habt, dann gebt nicht zu viel Teig hinein, sonst backen sie Euch zu sehr über da ja noch die Mandeldecke drauf kommt.
  • Butter, Zucker, Honig und Sahne in einen Topf geben und unter rühren kurz aufkochen, den Topf vom Herd nehmen und die Mandelblättchen hinzugeben. Die Mandelmasse auf die einzelnen Muffins verteilen.
  • das Muffinblech in den vorgeheizten Backofen geben und die Muffins 25-30 Minuten backen. Sollte die Mandelkruste zu dunkel werden, dann einfach ein Backpapier drüber legen und so damit weiter backen. Am Ende der Backzeit eine Stäbchenproben machen und falls erforderlich die Backzeit verlängern.
  • nach dem Backen die Muffins aus dem Muffinblech nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967