Go Back Email Link
Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

Britta von Backmaedchen 1967
5 von 1 Bewertung
Backzeit 20 Min.
Gericht Pizza
Land & Region *****
Portionen 14 Stück

Zutaten
  

FÜR DEN HEFETEIG

  • 15 g Hefe frisch
  • 1 Prise Zucker
  • 220 g Wasser lauwarm
  • 500 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Olivenöl

FÜR DIE FÜLLUNG

  • 200 g passierte Tomaten
  • Pizzagewürz
  • 200 g geraspelter Käse z.B. Gouda oder Emmentaler
  • gekochter Schinken / Salami

Anleitungen
 

  • die Hefe mit der Prise Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und abgedeckt 10 Minuten stehen lassen.
  • die restlichen Zutaten für den Teig in die Schüssel der Küchenmaschine geben, anschließend das Hefewasser zugeben und 5 Minuten mit der Küchenmaschine auf Stufe 1 kneten. Den Teig abgedeckt 90 Minuten gehen lassen. Der Teig sollte sich in dieser Zeit verdoppelt haben.
  • den Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen.
  • den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und einmal kurz mit der Hand kneten, danach zu einem Rechteck 40 x 30 cm ausrollen.
  • auf den Teig passierte Tomate geben und mit dem Pizzagewürz bestreuen, anschließend den Käse und den gekochten Schinken/Salami drauf geben. Den Teig von der langen Seite aufrollen und anschließend in 14 Scheiben schneiden. Die Teigstücke mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • die Pizzaschnecken in den vorgeheizten Backofen geben und 18-20 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Die Füllung kann man auch nach seinem Geschmack anpassen.
      Keyword Backblog, backen, Dinkelhefeteig, Fingerfood, Partyfood, Pizza, Pizzaschnecken, Snack