Go Back Email Link
Bienenstich

Bienenstich klassisch oder mit Kirschen

Britta von Backmaedchen 1967
Backzeit 25 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Deutschland

Zutaten
  

FÜR DEN HEFETEIG

  • 90 g Milch lauwarm
  • 10 g Hefe frisch Wer keinen Lievito Madre hat, nimmt hier statt 10 g frische Hefe, 15 g frische Hefe.
  • 240 g Mehl
  • 50 g Lievito Madre aufgefrischt
  • 40 g Zucker
  • 30 g Butter weich
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

FÜR DIE MANDELMASSE

  • 50 g Butter
  • 40 g Sahne
  • 30 g Zucker
  • 25 g Honig
  • 100 g Mandelblättchen

FÜR DEN VANILLEPUDDING

  • 1 Tütchen Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker

FÜR DIE KIRSCHMASSE

  • 1 Glas Kirschen
  • 3 EL Speisestärke

ZUSÄTZLICH FÜR HERSTELLUNG DER BUTTERCREME

  • 250 g Butter Zimmertemperatur

Anleitungen
 

  • Vanillepuddingpulver und Zucker mit 6 EL von der Milch verrühren, die restliche Milch in einen Topf geben und aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und das angerührte Vanillepuddingpulver zugeben und verrühren, anschließen den Topf wieder auf den Herd stellen und den Pudding 1 Minute aufkochen. Den Pudding in eine Schüssel umfüllen und die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • die Kirschen mit Saft in einen Topf geben, 10 EL Saft von den Kirschen nehmen und mit 3 EL Speisestärke verrühren. Die Kirschen erhitzen und die angerührte Speisestärke einrühren und unter rühren andicken, anschließend die angedickten Kirschen vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • für den Hefeteig die Hefe in lauwarmer Milch auflösen, die restlichen Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben und anschließend die Hefemilch zugeben. 5 Minuten auf niedriger Geschwindigkeit kneten, anschließend weitere 3 Minuten auf mittlerer Geschwindigkeit den Teig kneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort (ca. 27° C) 60-90 Minuten gehen lassen, der Teig sollte sich in dieser Zeit verdoppelt haben.
  • den Teig nach der Gare auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche geben und kurz mit der Hand kneten, anschließend den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte und am Rand gefettete Springform Ø 26 cm ausrollen. Abgedeckt den Teig 15 Minuten ruhen lassen.
  • den Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • für die Mandelmasse alle Zutaten bis auf die Mandelblättchen in einen Topf geben und erhitzen, anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Mandelblättchen einrühren, dann die Mandelmasse auf dem Hefeteig verteilen und die Springform in den vorgeheizten Backofen geben und 25-30 Minuten je nach Backofen goldbraun backen. Nach dem Backen den Springformrand lösen und den Hefeboden auskühlen lassen.
  • für die Buttercreme die zimmerwarme Butter in die Schüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Schneebesen rühren bis sie weiß und cremig wird. Nun den zimmerwarmen Vanillepudding unter rühren nach und nach zugeben bis der komplette Pudding eingerührt ist.
  • den Hefeboden waagerecht teilen und um den unteren Teil einen Tortenring legen, anschließend die Kirschen darauf verteilen und die Buttercreme auf die Kirschen geben und glatt streichen. Den oberen Hefeboden mit den Mandel drauf legen und bis zum Verzehr kühl stellen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Bienenstich, Bienenstich mit Buttercreme, Buttercreme, Hefeteig, Kirschen, Klassiker, klassischer Kuchen, Kuchen, Lievito Madre