Go Back Email Link
Frühstücksbrot

Frühstücksbrot

Britta von Backmaedchen 1967
5 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 17 Stdn. 30 Min.
Backzeit 40 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Brot
Land & Region Deutschland

Zutaten
  

HAUPTTEIG

  • 150 g Wasser, kühl
  • 150 g Milch, kalt
  • 75 g Lievito Madre direkt aus dem Kühlschrank Ohne Lievito Madre: der LM kann auch mit 50 g Weizenmehl Type 550 sowie 25 g mehr Wasser im Teig ersetzt werden. Zusätzlich noch 2-3 g frische Hefe an den Teig geben. Hinweis: Statt Lievito Madre können auch 100 g flüssiger Weizensauerteig verwendet werden. Dann 25 g weniger Wasser an den Teig geben.
  • 2 g frische Hefe
  • 10 g Honig
  • 5 g inaktives Backmalz (optional)
  • 450 g Weizenmehl Type 550
  • 20 g Butter, kühl
  • 11 g Salz
  • 25 g Wasser bei Bedarf (Bassinage) Ich habe hier statt 25 g nur 15 g zugegeben

ZUSÄTZLICH

  • Mohn und Sesam

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten (bis auf die Butter, dass Salz und die Bassinage) in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 10 Minuten auf niedriger Stufe kneten, anschließend Salz und Butter hinzugeben und weitere 5-8 Minuten auf höherer Stufe kneten. Bei Bedarf portionsweise bis zu 25 g Wasser (Bassinage) mit einkneten.
  • Stockgare: den Teig abgedeckt 3-4 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen, dabei nach 60 Minuten und 120 Minuten den Teig dehnen und falten...ODER...den Teig etwa 2 Stunden bei 25-27° C gehen lassen und nach 60 Minuten den Teig dehnen und falten.
  • den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in 2 gleich schwere Teiglinge (450 g) teilen. Die Teiglinge rund wirken und mit dem Schluss nach unten in eine gefettete Kastenform ca. L 23 x B 11 x H 9,5 cm geben. Die Teiglinge anfeuchten und mit Mohn und Sesam bestreuen.
  • Stückgare: den Teig abgedeckt für 30 Minuten ruhen lassen und danach für 10-12 Stunden bei 5-6° C im Kühlschrank zur Gare stellen...ODER...bei warmer Stockgare, den Teig ohne Anspringen lassen direkt kalt stellen. Der Teig sollte nach der Stückgare knapp den Rand der Kastenform erreicht haben.
  • Backen: den Backofen mit einem Backstrahl oder Backstein auf 230° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • den Teigling längst einschneiden und in den vorgeheizten Backofen geben uned sofort schwaden. (Wer eine Funktion am Backofen hat, nimmt diese dafür, wer keine hat der kann mit einer Sprühflasche ein paar mal Wasser an die Wände des Backofens sprühen) Die Temperatur sofort auf 200° C reduzieren. Das Brot 40 Minuten backen, dabei einmal nach 10 Minuten die Backofentür einen Spalt öffnen und die Schwaden entweichen lassen.
  • nach dem Backen, dass Brot direkt aus der Form lösen und das Brot mit etwas Wasser besprühen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Brot, Frühstücksbrot, Lievito Madre