Go Back Email Link

Eiskaffee-Eis

Gericht: Eis
Land & Region: *****
Keyword: Eis, Eis selber machen, Eiskaffee, Eiskaffee-Eis
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 35 g Eiskaffeepulver
  • 3 Eigelbe
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

ZUBEREITUNG THERMOMIX

  • Milch, Zucker und Salz in den Mixtopf geben 6 Min./90°C/Stufe 3 auflösen
  • Sahne und Eigelb zugeben 5 Min/80°C/Stufe 3 andicken
  • Eiskaffepulver zugeben 30 Sek./Stufe 3 rühren
  • Die Masse in eine Plastikschüssel umfüllen mit Frischhaltefolie abdecken, etwa abkühlen lassen und dann mindestens für 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

ZUBEREITUNG IM KOCHTOPF

  • Eigelb, Zucker und Salz so lange verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Milch und Sahne im Topf auf 60°C erhitzen.
  • die erhitzte Milch/Sahne langsam in einem dünnen Strahl unter rühren zur Eigelbmischung geben.
  • die Masse auf dem Herd unter ständigen rühren langsam auf 80°C erhitzen ( nicht höher sonst gerinnt das Eigelb ) bis die Masse dicklich wird, dann sofort vom Herd nehmen und etwas runterkühlen lassen.
  • das Eiskaffeepulver in die Masse rühren.
  • die Masse mit Frischhaltefolie abdecken, etwas abkühlen lassen und für mindesten 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Die Eismasse vor dem hineingeben in den vorgefrosteten Behälter der Eismaschine für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
  • die Eismasse langsam in die Eismaschine geben und ca. 30-40 Minuten cremig rühren.

Viel Spaß beim Nachmachen!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Wer keine Eismaschine hat...die Masse in einen Gefrierbehälter geben in den Gefrierschrank stellen und alle 30 Minuten mit einem Schneebesen rühren bis die Masse cremig wird.