Go Back Email Link
Nougartinge

Nougatringe

Britta von Backmaedchen 1967
Backzeit 12 Min.
Gericht Gebäck
Land & Region *****
Portionen 15 Stück

Zutaten
  

  • 300 g Mehl Type 405 oder 550
  • 250 g sehr weiche Butter
  • 100 g gesiebter Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

ZUM BEFÜLLEN

  • Haselnussnougat

Anleitungen
 

  • Butter, gesiebter Puderzucker und die Prise Salz cremig rühren.
  • das Ei zugeben und kurz unterrühren.
  • das Mehl von Hand unterrühren bis sich alles verbunden hat.
  • den Teig in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen.
  • den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Kreise spritzen.
  • das Backblech in den vorgeheizten Backofen geben und 10-12 Minuten backen.
  • die Plätzchen auskühlen lassen.
  • den Nougat erwärmen und auf die Unterseite von einem Ring streichen und einen weiteren oben drauf setzen und mit Nougat verzieren oder so lassen.
  • die fertigen Plätzchen bis zum Verzehr verschlossen in einer Dose aufbewahren.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Nougatringe, Weihnachten, Weihnachtsrezept