Go Back Email Link

gefüllter Brotkranz

luftiger Hefeteigkranz gefüllt mit Ei, Käse und Schinken
Zubereitungszeit1 Std. 45 Min.
Backzeit40 Min.
Gericht: Brot
Land & Region: *****
Keyword: Brot, Eier, gefülltes Brot, Käse, Schinken
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

FÜR DEN TEIG

  • 350 g Mehl Type 550
  • 150 g Dinkelmehl Type 630
  • 320 ml Wasser
  • 10 g Salz
  • 6 g Zucker
  • 15 g frische Hefe

FÜR DIE FÜLLUNG

  • 70 g Pesto Basilico
  • 200 g geriebener Gouda oder Edamer
  • 100 g Kochschinken
  • 5 gekochte Eier
  • etwas Pfeffer

Anleitungen

  • alle Zutaten für den Teig in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 5 Minuten zu einem Teig kneten.
  • den Teig in eine geölte Schüssel mit Deckel umfüllen und abgedeckt 1,5 h gehen lassen.
  • den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • den Teig auf bemehltes Backpapier oder eine Backmatte geben und 25 x 50 cm ausrollen und befüllen. ( Eier halbieren )
  • die Teigränder von der langen Seite her über die Füllung schlagen, andrücken und anschließend zu einem Kranz formen. Wer mag streut noch etwas Käse über das Brot.
  • den Brotkranz in den vorgeheizten Backofen geben und 30-40 Minuten je nach Backofen goldbraun backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967