Go Back Email Link

No Knead Joghurtbrötchen

Britta von Backmaedchen 1967
Portionen 10 Stück

Zutaten
  

  • 120 g Dinkelruchmehl
  • 120 g Simola di Grano Duro Rimacinata
  • 360 g Weizenmehl Type 1050
  • 200 g Naturjoghurt
  • 250 g Wasser
  • 13 g Salz
  • 1 g frische Hefe

Anleitungen
 

  • alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel verrühren bis sich die Zutaten verbunden haben, anschließend mit der Hand zu einer Kugel formen.
  • den Teig in eine Teigwanne oder große Schüssel mit Deckel geben und abgedeckt 14-16 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.
  • am Backtag den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. 10 Teiglinge abstechen und vorsichtig rundwirken. Mit dem Schluss nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf das Backpapier vorher noch etwas Hartweißenmehl verteilen.
  • die geformten Teiglinge abgedeckt 1½ Stunden gehen lassen.
  • den Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • die Joghurtkrüstchen mit viel Dampf in den vorgeheizten Backofen geben. Wer keinen Dampfbackofen hat, nimmt eine Blumenspritze mit Wasser gefüllt und sprüht direkt beim hineingeben der Brötchen ein paar mal damit an die Wände vom Backofen. Die Temperatur dann direkt auf 230°C senken und die Brötchen 8 Minuten backen. Die Backofentür öffnen und die Schwaden entweichen lassen. Die Temperatur auf 200°C senken und die Joghurtkrüstchen 12-15 Minuten fertig backen. Nach dem Backen auf einem Gitter abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Tipp: Mehle nehmen unterschiedlich Wasser auf, Ihr könnt bis zu 50 g Wasser bei der Teigherstellung weniger nehmen. Ich habe die vollen 250 g Wasser genommen, da ich backstarkes Mehl wie mein Tauschblog genommen haben. Mehle aus dem Supermarkt nehmen manchmal nicht so viel Wasser auf. Behaltet bei der Teigherstellung vorsichtshalber etwas Wasser zurück und gebt es lieber später dazu, bevor Euch der Teig zu weich wird.
      Keyword Brötchen, Frühstück, joghurtkrüstchen, no knead, schnelle Brötchen