Go Back Email Link
Erdbeer Trifle

Erdbeer Trifle

Britta von Backmaedchen 1967
Gericht Dessert
Portionen 4 große Dessertgläser

Zutaten
  

  • 4 Stück Löffelbiskuits Ihr könnt auch andere Kekse oder Kuchenreste z.B. Rührkuchen nehmen.
  • 1 EL Zucker
  • 170 g Erdbeeren püriert
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 ml Sahne
  • 1 Tütchen Sahnesteif
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • Erdbeeren halbiert oder geviertelt hier könnt Ihr selber entscheiden wieviel Erdbeerstückchen auf die Erdbeersahnecreme gegeben werden sollen.

Anleitungen
 

  • den Löffelbiskuit zerbrechen und ins Glas geben. Ich habe pro Glas einen Löffelbiskuit genommen, Ihr könnt aber auch mehr nehmen.
  • 170 g Erdbeeren mit 1 EL Zucker pürieren und etwas von den pürierten Erdbeeren über den Löffelbiskuit im Glas geben.
  • die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.
  • 3 Blatt Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und auflösen. Etwas pürierte Erdbeermasse in die Gelatine einrühren und die angerührte Gelatinemasse zu der restlichen pürierten Erdbeermasse geben. Diese dann vorsichtig in die steif geschlagene Sahne einrühren.
  • die Erdbeersahnecreme auf die Gläser verteilen und diese mit halbierten und geviertelten Erdbeeren belegen. Die Gläser für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, danach ist das Erdbeer Trifle verzehrbereit.

Viel Spaß beim Nachmachen!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Dessert, Erdbeer Dessert, Erdbeer Trifle, Erdbeeren, Nachspeise