Go Back
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Chia Brötchen gesund und lecker

Keyword: Brötchen, Brötchen mit Chiasamen, Chia-Brötchen, Dinkel, Dinkelbrötchen
Portionen: 7 Stück
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

FÜR DEN TEIG

  • 400 g Dinkelmehl Type 630
  • 2 g Hefe
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 5 g Zucker
  • 30 g Chiasamen
  • 20 g geschroteten Leinsamen
  • 15 g Walnussöl
  • 10 g Salz

ZUM BESTREUEN

  • 1 EL Chiasamen

Anleitungen

  • alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben und einen 3 Minuten einen Teig kneten. Der Teig sollte sich dabei vom Schüsselrand lösen.
  • den Teig in eine leicht geölte Schüssel abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen, anschließend einmal dehnen und falten und bei 10-15°C (Keller oder kühler Raum) zur Übernachtgare stellen für mindestens 12-15 Stunden.
  • am Morgen den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und Teiglinge zu ca. 100-110 g abstechen und diese rundwirken. Die rundgewirkten Teiglinge abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen.
  • den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • die Teiglinge mit etwas Wasser besprühen und mit Chiasamen bestreuen, anschließend in den vorgeheizten Backofen geben. Den Backofen direkt mit Wasser schwaden (ein paar mal mit der Sprühflasche Wasser an die Ofenwand sprühen). Die Brötchen 10 Minuten backen, dann die Backofentür öffnen und die Schwaden entweichen lassen und die Temperatur auf 200°C reduzieren. Die Brötchen weitere 8 Minuten backen. Nach dem Backen die Brötchen auf einem Gitter abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967