Go Back Email Link

Kokos-Cranberry Cookies

Britta von Backmaedchen 1967
Portionen 15 Stück

Zutaten
  

  • 100 g Butter
  • 80 g brauner Zucker
  • 80 g weißer Zucker
  • 4 g Backpulver
  • 220 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 80 g Cranberries
  • 50 g Kokoschips zerkleinert

Anleitungen
 

  • Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Kokoschips mit einem Mixer zerkleinern
  • alle Zutaten bis auf die zerkleinerten Kokoschips und Cranberries in die Schüssel der Küchenmaschine geben und verrühren, dann die Cranberries und zerkleinerten Kokoschips zugeben und kurz verrühren.
  • den Teig auf eine Arbeitsfläche geben und eine Rolle formen.(30 cm lang). Von der Rolle 2 cm breite Stücke abschneiden (15 Stück) . Die Stücke mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • die Cookies in den vorgeheizten Backofen geben und 15 Minuten goldbraun backen, nach dem Backen auf dem Backblech auskühlen lassen, anschließend in einer Dose luftdicht bis zum Verzehr aufbewahren.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword American Cookies, Cookies, cranberry, Kekse, Kekse backen, Kokos