Go Back Email Link
Brötchen

Sesambrötchen

Britta von Backmaedchen 1967
Gericht Breakfast, Frühstück
Portionen 10 Stück

Zutaten
  

  • 500 g Mehl Type 550
  • 15 g Backmalz
  • 9 g Salz
  • 15 g Butter
  • 8 g frische Hefe
  • 60 g Lievito Madre aufgefrischt wer keinen Lievito Madre hat nimmt statt 8 g frische Hefe, 15 g frische Hefe.
  • 275 ml Wasser

Anleitungen
 

  • alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 10 Minuten auf niedriger Stufe zu einem Teig kneten.
  • den Teig auf eine Arbeitsfläche geben und in Teiglinge zu je 85-90 g teilen.
  • die Teiglinge rundwirken und auf eine bemehlte Fläche legen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.
  • die Teiglinge mit Speisestärke bestreuen und mit dem Brötchenstempel ein Muster stempeln oder mit dem Messer einschneiden.
  • die Teiglinge befeuchten, mit Saaten bestreuen und umgedreht auf ein Bäckerleinen oder ein Geschirrtuch legen und abgedeckt 50-60 Minuten gehen lassen.
  • den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • die Teiglinge auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech mit der Saat nach oben legen und mit Wasser besprühen.
  • beim hineingeben der Brötchen in den Backofen, den Backofen schwaden.
  • die Brötchen 20-25 Minuten je nach Backofen goldbraun backen, nach 10 Minuten Backzeit die Ofentür öffnen und die Schwaden abziehen lassen.
  • nach dem backen die Brötchen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword backen mit wenig Hefe, Brötchen, Brötchen selber backen, Brötchenrezept