Go Back Email Link
Pfannkuchen

Ofenpfannkuchen-Dutch Baby mit Äpfel

Britta von Backmaedchen 1967
5 von 2 Bewertungen

Zutaten
  

  • 3 Eier
  • 130 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillezucker

Füllung

  • 2 Äpfel
  • 1 EL Zucker

Zusätzlich

  • 1 EL Butter für die Pfanne
  • Puderzucker zum bestäuben

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Eier, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren.
  • Mehl zur Eimasse geben und verrühren bis keine Mehlklümpchen mehr vorhanden sind.
  • Milch zugeben und verrühren.

Für die Füllung

  • Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Butter und Apfelstücken in die Pfanne Ø 28 cm geben und die Apfelstückchen mit Zucker bestreuen.
  • die Pfanne in den Backofen geben und die Apfelstückchen ein paar Minuten in der Butter dünsten (ca.3-5 Minuten je nach Backofen), dann den Teig drüber geben und den Ofenpfannkuchen ca. 18-20 Minuten backen, anschließend mit Puderzucker bestäuben und warm genießen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Wer eine kleinere Pfanne oder Auflaufform nimmt muss evtl. die Backzeit etwas verlängern.
      Keyword Äpfel, Dutch Baby, Ofenpfannkuchen, Pfannkuchen, Pfannkuchen mit Äpfel