Go Back

Peanut Bun/Erdnussbrötchen

Gericht: Breakfast
Keyword: Brötchen, Erdnüsse, Frühstück, Peanut
Portionen: 6 Brötchen
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

  • 250 g Weizenmehl Typ 550
  • 150 g Weizenmehl Typ 1050
  • 250 g lauwarmes Wasser
  • 15 g frische Hefe
  • 10 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 10 g Sonnenblumenöl
  • 60 gesalzene Erdnüsse (zerkleinert)

Zum bestreuen

  • Sesamkörner

Anleitungen

  • die Erdnüsse mit einem Mixer zerkleinern.
  • Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen.
  • die Mehle und aufgelöste Hefe mit den restlichen Zutaten bis auf die zerkleinerten Erdnüsse in die Schüssel der Küchenmaschine geben und für 5 Minuten auf niedriger Stufen kneten, anschließend die zerkleinerten Erdnüsse zugeben und weitere 3 Minuten auf mittlerer Stufe kneten. Den Teig abgedeckt 2 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  • den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • den Teig nach dem gehen auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und 6 Teiglinge ca. 120 g abstechen, diese rundwirken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt 15 Minuten entspannen lassen.
  • die Teiglinge mit Wasser besprühen, einschneiden und mit Sesamkörner bestreuen.
  • die Brötchen in den vorgeheizten Backofen geben und direkt den Backofen mit Wasser schwaden (ein paar mal mit der Blumenspritze Wasser in den Backofen sprühen).
  • die Brötchen 16-18 Minuten je nach Backofen goldbraun backen, die letzten 2 Minuten davon mit leicht geöffneter Backofentür. Nach dem Backen die Brötchen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967