Go Back

Bolo Nega Maluca-Brasilianischer Schokoladenkuchen

Gericht: Kuchen
Land & Region: Südamerika/Brasilien
Keyword: Brasilien, Schokoladenkuchen, Südamerika
Autor: Britta von Backmaedchen 1967

Zutaten

  • 4 Eier
  • 500 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 90 ml Sonnenblumenöl
  • 200 g Kakaopulver z.B. Nesquik
  • 180 ml kochendes Wasser
  • 1 EL Backpulver

Für die Glasur

  • 1 EL Butter
  • 3 EL Milch
  • 100 g Zucker
  • 100 g Kakaopulver

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • alle Zutaten für den Teig bis auf das Backpulver miteinander gut verrühren, dann das Backpulver zugeben und verrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben.
  • die Springform in den vorgeheizten Backofen geben und den Kuchen ca. 40 Minuten backen.
  • den Kuchen kurz in der Springform abkühlen lassen und anschließend aus der Form lösen.
  • für die Glasur die Butter im Topf schmelzen und die Milch einrühren, den Zucker und das Kakaopulver zugeben und bei mittlerer Hitze kurz aufkochen, anschließend über den Kuchen geben. Wer mag streut noch Schokoladenstreusel drüber.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!

    Britta von Backmaedchen 1967