Go Back Email Link

Zitronen Sirup selbst gemacht

Britta von Backmaedchen 1967
5 von 5 Bewertungen

Zutaten
  

  • 200 ml Saft von Bio-Zitronen (ca. 4 Stück)
  • 200 ml Wasser
  • 150 g Zucker es kann auch weniger oder mehr Zucker genommen werden, je nach dem wie süß oder sauer der Sirup werden soll.
  • Abrieb der Bio-Zitronen

Anleitungen
 

  • Bio-Zitronen heiß abwaschen und die Schale abreiben, so dass nicht das Weiße der Zitrone dabei ist, sonst wird der Sirup bitter.
  • die Bio-Zitronen auspressen und den Saft mit dem Zitronen-Abrieb in einen Topf geben.
  • Wasser und Zucker zum Saft und Abrieb geben.
  • den Topf auf den Herd stellen und die Zutaten aufkochen und anschließend 5 Minuten köcheln lassen, dabei immer mal wieder umrühren. Der Zucker sollte komplett aufgelöst sein. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und den Sirup abkühlen lassen. 
  • den abgekühlten Zitronensirup durch ein Sieb gießen und in sterile Flaschen abfüllen.

Viel Spaß beim Nachmachen!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Notizen

      Der Zitronensirup hält gut verschlossen und gekühlt ein paar Monate.
      Keyword Cocktail, Dessert, Durstlöscher, Getränk, Limonade, selbstgemacht, Sirup, Sommergetränk, Zitronensirup