Go Back Email Link
Beeren Tiramisu

Beeren Tiramisu

Britta von Backmaedchen 1967
5 von 5 Bewertungen
Gericht Dessert

Zutaten
  

  • 200 g Löffelbiskuits
  • 250 g Speisequark
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g pürierte Erdbeeren
  • 80 ml kalter starker Kaffee
  • 2 EL Kaffeelikör alternativ Rum oder Amaretto optional
  • 500 g verschiedene Beeren frische oder tiefgekühlt tiefgekühlte Beeren auftauen und gut abtropfen lassen.
  • 500 ml Sahne
  • 2 Tütchen Vanillezucker
  • 2 Tütchen Sahnesteif
  • 2-3 EL Kakaopulver

Anleitungen
 

  • 80 ml starken Kaffee kochen und abkühlen lassen, anschließend den Likör zugeben.
  • die Erdbeeren pürieren.
  • für die Creme den Quark, Mascarpone und Puderzucker verrühren, die pürierten Erdbeeren zugeben und verrühren.
  • erste Lage Löffelbiskuits in die rechteckige Auflaufform 26 cm Ø z.B. wie diese hier* geben und mit starken Kaffee vollständig beträufeln. Über die getränkten Löffelbiskuits etwas Creme geben und verstreichen. Auf die Creme Beeren geben und wieder etwas von der Creme über die Beeren geben und vorsichtig verteilen.
  • eine weitere Lage Löffelbiskuits auf die Creme legen und mit den starken Kaffee vollständig beträufeln, darüber die restliche Creme verteilen und darauf wieder Beeren geben.
  • die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und über die Beeren geben und glatt streichen. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • vor dem Verzehr die Sahnedecke mit ordentlich Kakaopulver bestäuben.

Viel Spaß beim Nachmachen!!!

    Britta von Backmaedchen 1967

      Keyword Beeren Tiramisu, Beerenrezept, ohne Ei, Tiramisu