schnelles Blätterteigtörtchen

Rezept

1 Blätterteig frisch keinen tiefgefrorenen 
200 g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
40 g Puderzucker
100 g Griechischer Joghurt
Früchte nach Wahl
1 Ei + 1 TL Wasser

Vom Blätterteig mit einem Teller oder Springformboden einen Kreis ausschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Den Rand vom Kreis mit Eis -Wasser -Gemisch bestreichen und vom restlichen Abschnitt auf dem ausgeschnittenen Kreis einen Rand legen. Die Mitte mit einer Gabel Löcher pieksen und mit Backpapier auslegen dann mit Hülsenfrüchte füllen (Blindbacken)


Den Rand mit dem Ei-Wasser-Gemisch einstreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad Umluft ca 15-20 Minuten je nach Backofen backen.

Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker aufschlagen anschließend den Joghurt mit kleingeschnittenen Früchten unterrühren und auf den ausgekühlten Blätterteig geben.

Ein paar Früchte zum verzieren nehmen.

Viel Spaß beim nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.