Orangenkuchen

Rezept

200 g gesiebtes Mehl
200 g Zucker
200 geschmolzene abgekühlte Butter
1 Päckchen Orangenzucker
2 gestrichene Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Orangenaroma
4 Eier
Kuchenglasur
Puderzucker
Kuchendekor

Butter schmelzen und abkühlen lassen
Eier mit dem Zucker ca 10 Minuten rühren danach Backpulver und gesiebtes Mehl mit der Butter im Wechsel dazugeben zum Schluss das Orangenaroma dazugeben.

Entweder in eine gefettete und bemehlte Kastenform oder Gugelhupfform bei 175 Grad Umluft ca 45 Minuten backen.

Nach dem backen den ausgekühlten Kuchen mit Kuchenglasur überziehen und mit Puderzucker und Kuchendekor verzieren.

Viel Spass beim nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.