Kräuterfaltenbrot

Rezept

600 g Mehl

2 TL Salz

½ TL Zucker

50 g Speiseöl oder Olivenöl

300 g  lauwarmes Wasser

15 g Hefe und 80 g Lievito Madre ( wer keinen Lievito Madre hat nimmt statt dessen insgesamt 1 Würfel Hefe )

Hefe im lauwarmen Wasser auflösen

Im Thermomix

2 Min./37°/Stufe 2

Die restlichen Zutaten zu dem Hefewasser dazugeben und mit der Küchenmaschine 4 Minuten verkneten.

Im Thermomix

2 Min./Knetstufe

Den Teig abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Springform Durchmesser 26 mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.

Den Teig durchkneten und zu einem Quadrat ca 30 cm ausrollen und mit selbstgemachter oder gekaufter Kräuterbutter bestreichen, in 5 cm Streifen schneiden und diese falten wie eine Ziehharmonika, dann in die Springform eng aneinander legen und nochmals 20 Minuten gehen lassen.

Backen ca 25-30 Minuten

TIP

Man kann den Teig auch vorbereiten und im Kühlschrank gehen lassen dann aber weniger Hefe nehmen.

Viel Spaß beim nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.