Kirsch-Streuselkuchen

Rezept

Rezept für ein Blech

Für die Streusel

200 g Mehl
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g kalte Butter in Stücken
aus den Zutaten Streusel herstellen.

Für den Teig

130 g Butter
120 g Zucker
3 Eier
1 Prise Salz
300 g Mehl
3 gestr. TL Backpulver
70 g Milch

alle Zutaten miteinander verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen

Für den Belag

2 Gläser Sauerkirschen
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
3 EL Zucker

Den Saft der Kirschen auffangen und mit dem Puddingpulver und Zucker aufkochen so das es andickt anschließend die Kirschen unterrühren ( Wer mag gibt noch Kirschwasser dazu ) und die Masse auf den Teig verteilen.

Streusel darüber verteilen

Bei 175 Grad Ober-/Unterhitze 55-60 Minuten backen.

Ich habe die Hälfte der Zutaten genommen diese reichen dann für eine Runde Springform Durchmesser 20 cm

Viel Spaß beim nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.