Friss dich dumm Brot

Rezept

400 g Weizenmehl 550
100 g Dinkelmehl 630
200 g Roggenmehl 1150
50 g Weizenmehl 1050
1 gestrichener TL Zucker
3 gestrichene TL Salz
1/2 Würfel Hefe
520 g lauwarmes Wasser

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und zum Mehl und übrigen Zutaten geben. Alles zu einem Teig kneten ( der Teig ist sehr klebrig ).
Den Teig abgedeckt 1 Std gehen lassen, danach die Hände bemehlen und den Teig 10 mal falten.

Das Brot in einen gefetteten und bemehlten Römertopf geben ( Ich habe es in einem kleinen Gänsebräter gebacken da ich keinen Römertopf besitze ( noch nicht aber demnächst schauen wir mal ) das Brot mit etwas Wasser besprühen und mit Mehl bestäuben und einschneiden und Deckel auf dem Topf legen.

Im kalten Backofen bei 240 Grad Ober-/Unterhitze 50 Minuten backen ( Ich habe 45 Minuten gebacken )
Dann den Deckel abnehmen und nochmals 10 Minuten ( Ich habe 5 Minuten) zum bräunen backen.
Nach dem backen das Brot auf einem Gitter auskühlen lassen.

Viel Spaß beim nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.