Blätterteigapfeltaschen

Rezept

Fertigen Blätterteig …. keinen tief gefrorenen
3 Äpfel schälen und in Würfel schneiden mit etwas Wasser oder Apfelsaft 5 Minuten köcheln und mit Speisestärke andicken.

Den Blätterteig ich hab nur eine Lage aus der Verpackung ( in der Verpackung sind immer zwei Lagen ) genommen in vier Teile schneiden anschließend die Apfelstückchen auf die vier Teile verteilen und zuklappen die Seitenränder vorsichtig andrücken.

Bei 200 Grad Umluft backen bis man die gewünschte bräune hat….nach dem auskühlen mit Puderzucker bestreuen.

Viel Spaß beim nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.