Aufgepimter Rührkuchen

Rezept

250 g weiche Butter oder Margarine Zimmertemperatur

200 g Zucker

5 Eier Mittel Zimmertemperatur

375 g Mehl

3 TL Backpulver

1 Prise Salz

100 ml Milch

Füllung

200 ml Sahne

500 g weisse Schokolade

Caramel Sauce ( Schwartau )

Zubereitung

Schokolade zerkleinern

200 ml Sahne aufkochen und über die zerkleinerte Schokolade geben und 5 Minuten stehen lassen, danach umrühren bis die Schokolade sich aufgelöst hat.

Mit Klarsichtfolie abdecken und komplett auskühlen lassen. ( AM BESTEN MACHT MAN DIESES EINEN TAG VORHER) bei Zimmertemperatur stehen lassen oder im Kühlschrank, dann aber vor der Weiterverarbeitung 1 Std vorher aus dem Kühlschrank nehmen.

Die Ganache mit dem Mixer aufschlagen.

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Rührteig

Eier und Zucker schaumig rühren, die Eier einzel unterrühren.

Mehl und Backpulver vermischen und mit den restlichen Zutaten im Wechsel unterrühren.

Gugelhupfbackform fetten und panieren.

Den Teig einfüllen und bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca 50-60 Minuten backen am besten Stäbchenprobe machen.

Den Kuchen in der Form auskühlen lassen.

Den Gugelhupf zwei mal waagerecht durchschneiden und mit der aufgeschlagenen Ganache die Schnittflächen bestreichen und Caramel Sauce drüber geben. Zum Schluss mit Ganache verzieren.

Viel Spaß beim nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.