Aufbackbrötchen

Rezept

300 g Mehl

1 TL Salz

½ ML Brötchenbackmittel

165 ml lauwarmes Wasser

5 g frische Hefe

70 g Lievito Madre ( wer keinen hat nimmt 10 g Hefe )

½ TL Honig

 

Hefe und Honig im lauwarmen Wasser auflösen.

 

Im Thermomix

3 Min./37°/Stufe 1

 

Die restlichen Zutaten zum Hefegemisch geben und 8 Minuten mit der Küchenmaschine kneten.

 

Im Thermomix

4 Min./ Oberstufe

 

Aus dem fertigen Teig Brötchen formen und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

 

Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen anschließend die Brötchen 15-18  Minuten backen je nach Backofen. Die Brötchen sollten noch hell bleiben.

Nach dem auskühlen in ein Gefrierbeutel geben und in den Tiefkühler geben.

Nach Bedarf Brötchen aufbacken.

 

Aufbacken bei 160° Umluft bis zur gewünschten Bräune.

 

Viel Spaß beim nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.