Apfel-Marzipan-Muffins

Rezept

100 g Butter
2 Eier
80 g Zucker
1 Becher Naturjoghurt 150 g
80 g Marzipanrohmasse
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Wer mag kann noch 1 TL Zimt dazugeben daraus einen Teig herstellen.

2 Äpfel in Würfel schneiden und unter den Teig heben.

Für die Streusel
100 g Mehl
70 g Butter
50 g Zucker

Den Teig in Muffinförmchen verteilen und die Streusel drüber geben.

Bei 160 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen ca 30 – 35 Minuten backen.

Ich hab meine Muffins nach dem auskühlen mit Kuvertüre….Rumglasur ( Puderzucker mit Rum und Wasser angerührt ) und….. Puderzucker überzogen.

Viel Spaß beim nachbacken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.